20.11.2017, 14:27 Uhr

Wasser bedeutet Gesundheit – so hydrieren Sie sich bei der Arbeit!

Müdigkeit, Verlust der Konzentrationsfähigkeit, Kopfschmerzen, Reduktion der Belastbarkeit, Stimmungsschwankungen ... Diese Symptome kommen Ihnen bekannt vor? Sie sollten wissen, dass sie durch Dehydrierung verursacht werden. Denn dann werden Sie verstehen, dass es wichtig ist, bei der Arbeit genug Flüssigkeit zu sich zu nehmen, um konzentriert und leistungsfähig zu bleiben! Aber wie können Sie wissen, ob Sie genug trinken?

Überwachen Sie Ihren Flüssigkeitshaushalt
Mehr als zwei Drittel des menschlichen Körpers bestehen aus Wasser. Es ist unverzichtbar, dieses Niveau zu halten, damit Ihre lebenswichtigen Organe, wie Ihr Gehirn, Ihre Nieren und Ihr Herz täglich richtig funktionieren können. Eine der einfachsten Arten, Ihren Flüssigkeitshaushalt zu überwachen, ist es, die Farbe Ihres Urins zu überprüfen. Wenn er hell ist, ist alles in Ordnung, und Ihr Körper hat genügend Flüssigkeit. Wäre das nicht der Fall, wäre der Urin dunkler. Aber es gibt noch andere Zeichen, auf die Sie achten müssen: Ihr Mund oder Ihre Lippen sind trocken, Sie fühlen sich müde, Sie haben Kopfschmerzen, Sie werden leichtsinnig... Alle diese Zeichen bedeuten, dass Sie dehydriert sind. Also, egal ob Sie durstig sind oder nicht, trinken Sie etwas!

Trinken Sie Wasser
Es kann tatsächlich eine Herausforderung sein, herauszufinden, wieviel Wasser man trinken soll, vor allem, wenn es heiß ist oder wenn Sie Sport treiben. Wieviel Wasser benötigen Sie täglich? Das variiert von Person zu Person und kann von unterschiedlichen Faktoren abhängen, wie der Außentemperatur (im Sommer benötigt der Körper mehr Wasser), der Ausübung von körperlicher Betätigung (Sie schwitzen und das Wasser, dass Sie bei der Anstrengung verbrauchen, muss ersetzt werden) und dem Alter (Kinder und ältere Personen sind anfälliger). Gemäß den Empfehlungen von Experten benötigen Männer und Frauen gleichermaßen 1,5 bis 2 Liter Flüssigkeit pro Tag, um angemessen hydriert zu sein. Ohne jeden Zweifel ist Wasser das beste Getränk zur Hydrierung und, um seiner Gesundheit etwas Gutes zu tun. Es enthält weder Kalorien noch Zucker! Um den ganzen Tag an das Trinken zu denken, nehmen Sie die bedruckte Wasserflasche, die Sie von Ihrem Unternehmen geschenkt bekommen haben, überall hin mit.

Ermutigen Sie Ihre Mitarbeiter, sich richtig zu hydrieren
Nicht ausreichend Wasser zu trinken kann einen negativen Einfluss auf den Gemütszustand der Menschen haben. Wenn Ihre Mitarbeiter nicht genügend Wasser bei der Arbeit trinken, können sie reizbar werden und sich schnell genervt ihren Kollegen und selbst ihren Kunden gegenüber verhalten. Indem Sie ihnen einen einfachen Zugang zu Wasser oder anderen gesunden Getränken verschaffen, können Sie ihre Stimmung verbessern und aus Ihrem Arbeitsplatz einen angenehmeren Ort machen.

Darüber hinaus helfen angemessen hydrierte Mitarbeiter dabei, eine gesunde Lebensweise zu fördern und die Anzahl der Krankheitstage zu reduzieren. Um die Mitarbeiter bei guter Gesundheit zu halten, aber auch zur Sicherstellung eines hohen Produktivitätsniveaus, sollten Sie ihnen Wasser zum Trinken zur Verfügung stellen und sie dazu ermuntern, Trinkpausen einzulegen. Eine gute Möglichkeit, sie an die Notwendigkeit des Trinkens zu erinnern, ist die Installation von Wasserspendern. Sie können aber auch – beispielsweise im Rahmen eines Events – mit einer personaliserten Message bedruckte Wasserflaschen verteilen.

Sie haben Durst, wenn Sie bei der Arbeit sind? Nehmen Sie Flüssigkeit zu sich, um leistungsfähig und bei bester Gesundheit zu bleiben. Und behalten Sie Ihre Wasserflasche immer in Reichweite!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.