28.11.2016, 14:06 Uhr

Aus „Omamas Küche“

(Foto: Zeitler)

Vergangene Woche wurde in St. Margarethen ein Kochbuch präsentiert

ST. MARGARETHEN. Vorigen Donnerstag wurde im Gemeindeamt St. Margarethen das Kochbuch „Omamas Küche“ vorgestellt.
Die beiden Projektkoordinatorinnen Irene Nieder und Astrid Scheuhammer präsentierten das Buch mit alten, traditionellen Rezepten aus St. Margarethen vor. Für die Grafik des Werks zeigt sich Anna Walzer verantwortlich.
Das Buch kann direkt im Gemeindeamt, im Tourismusbüro oder am Adventmarkt in St. Margarethen käuflich erworben werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.