13.10.2017, 15:17 Uhr

Das Schloss strahlte in rosa Licht

(Foto: Esterhazy/Schuller)
EISENSTADT. Das Schloss Esterházy stand am 12. Oktober wieder im Zeichen der Brustkrebsvorsorge. Bereits zum 16. Mal war das Schloss Schauplatz des Pink Ribbon Day in Eisenstadt.

Ein Tag in pink

Schirmherrin Àgnes Ottrubay durfte als Schirmherrin zu diesem Anlass zahlreiche Gäste willkommen heißen. Diese wurden musikalisch vom venezianische Damenstreichquartett, X-Quartet oder der Musical-Sängerin Maya Hakvoort unterhalten und vorn Gerhard Krammer durch den Abend geführt.
„Dieser Event im Schloss Esterházy ist nicht nur der größte Österreichs, sondern zeichnet sich durch die längste Kontinuität aus“, zeigte Estée Lauder GF, Siegfried Maurer begeistert. 
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.