25.10.2016, 17:23 Uhr

Der Kammmolch

Stotzing: Stotzing | Der Kammmolch ist unsere größte heimische Molchart
und kann bis 18 Zentimeter lang werden.
Die Oberseite ist dunkelbraun bis schwärzlich
die Unterseite gelb bis orangegelb mit schwarzen Flecken.
Die Männchen tragen während der Balzzeit einen gezackten Kamm auf dem Rücken.
Beim Weibchen sieht man manchmal eine gelbliche Linie entlang der Rückenmitte.

Kammmolche sind laut Roter Liste als stark gefährdet einzustufen.
1
1
1
1
1
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.