27.09.2017, 21:02 Uhr

Feuerwehreinsatz in Purbach.

Purbach: Ein LKW löste um 15:45 einen Alam aus da er mit noch ausgefahrenen Hydraulikkran, beim überqueren der Bahngeleisen die Oberleitung hängen blieb. Durch den Stromschlag entzündete sich der LKW und geriet danach in Brand. Die Stadtfeuerwehr Purbach informierte die ÖBB die darauf den Strom abstellte. Die Arbeiten werden aber die ganze Nacht noch andauern.
Ein Schienenersatzverkehr wurde eingerichtet.
Der Fahrer dürfte mit leichten Verletzungen davongekommen sein.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.