19.10.2014, 21:22 Uhr

„Moagreda” spielen Theater

ST. MARGARETHEN. An Shakespears Original „Der Widerspenstigen Zähmung” erninnerte Theater Kreativs „Die Zähmung der Widerspenstigen” nur entfernt – dem Publikum im Haus Bethanien war das egal und zeigte sich von der Komödie der St. Margarethener begeistert.
Authentisch „moagrederisch” und charmant witzig präsentierte sich die rund 40-köpfige St. Margarethener Theatergruppe in vier restlos ausverkauften Aufführungen dem Publikum und überzeugte mit Humor und schauspielerischem Können – die Gäste dankten es mit frenetischen Applaus.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.