19.06.2017, 09:31 Uhr

Wulkaprodersdorfs Musikanten luden zum Feiern

Auf ein tolles Fest haben (nicht nur) René und Markus angestoßen
WULKAPRODERSDORF. Der Jugendmusikverein lud am Wochenende zu einem rauschenden zweitägigen Fest mit viel musikalischer Abwechslung.
Startschuss der Festivität war der Festmarsch mit den Musikern zum Musikerhaus, danach sorgte die Gruppe Dorffeuer für die musikalische Umrandung.

Früschoppen am Sonntag

Für den Sonntag hatten sich die Musiker etwas ganz besonderes überlegt: denn nach einer Messe am Festgelände spielte die Trachtenkapelle Feistritz zum Frühschoppen auf. Dazwischen gab die Bläserbande 1.0 der Volksschule ihr Können zum Besten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.