06.04.2017, 10:15 Uhr

100 Eidgenossen beim Weinrittertreffen in Eisenstadt

Erzherzog Istvan von Habsburg-Lothringen und Paul Wolff wurden als neue Vorsitzende beim Stillen Fest im Dom ins Amt berufen, um das Consulat Luxemburg künftig zu führen. (Foto: Katrin Apenburg)
EISENSTADT. Über 100 Eidgenossen des Europäischen Weinritterorden aus ganz Europa trafen sich am Wochenende in Eisenstadt zu einem Europafest im engeren Kreis. Die teilnehmenden Amtsträger des Ordens erörterten die wichtigsten Ereignisse des letzten Jahres und formulierten Ziele und Aufgaben für das kommende Arbeitsjahr.

Neue Funktionäre

Höhepunkt des Treffens waren die Amtseinführungen neuer Funktionäre im Dom zu Eisenstadt: Consul Alfred Rákóczi Tombor Tintera freute sich, erstmals auch hohe Persönlichkeiten aus Luxemburg in führende Positionen zu berufen.
Zum europaweiten Netzwerken traf sich die Festgesellschaft im Anschluss in der neu gestalteten Rákóczi-Taverne im Hotel Burgenland.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.