30.05.2016, 10:05 Uhr

Bogenschützen am Fabrini-Teich

SIEGENDORF. 118 Teilnehmer trafen sich am Samstag in Siegendorf zu den 3D Landesmeisterschaften im Bogenschießen. Beim 3-D-Bogenschießen wird die Jagd mit Pfeil und Bogen in der natürlichen Umgebung des Wildes nachgeahmt und auf lebensechte Wildnachbauten geschossen.
Erstmals wurden die LM in Siegendorf ausgetragen, auch LH Hans Niessl stattete den Bogenschützen einen Besuch ab.

Foto: Christian Feigl/studiofoto
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.