16.06.2017, 09:43 Uhr

Celtic Warrior übergeben Spendenscheck an Sterntalerhof

Das Celtic Warrior Team bei der Spendenübergabe an Sterntalerhof-GF Harald Jankovits (Foto: Franz Karacson)
ZILLINGTAL. Durch seine anspruchsvolle Strecke, eisige Kälte, viel Dreck und zahlreichen fordernden Hindernissen ist der Celtic Warrior nicht nur einer der härtesten, sondern auch einer beliebtesten Dirtruns in Österreich.
Die Veranstalter sorgen sich bei ihren Events jedoch nicht nur bestens um die Teilnehmer, sondern stellen auch immer wieder den Charity-Gedanken in den Vordergrund.

2.500 Euro für Sterntalerhof

Vor kurzem konnte das Team rund um Stephan Sike einen Spendenscheck in der Höhe von 2.500 Euro an das Kinderhospiz Sterntalerhof übergeben.
Die Spende kommt einer Familie zu Gute, die dringend Therapie benötigt. Durch die Celtic Warrior wurde eine dreiwöchige Therapie für eine Familie samt Übernachtung und Verpflegung ermöglicht.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.