09.10.2014, 10:42 Uhr

Die besten Jungmakler im Land

Nicole Billes, Michael Billes und Tina Eigelsreiter (Foto: Billes)
EISENSTADT. Billes Versicherungsmakler schnitten beim Jungmakleraward hervorragend ab: Eine hochkarätige Fachjury wählte das junge Team zum burgenländischen Landessieger und unter die Top drei Österreichs.
Solide wirtschaftliche Basis, Ideenreichtum und Innovationswille wurde Billes attestiert. Die Freude im Eisenstädter Betrieb über diese überraschende Auszeichnung war natürlich entsprechend groß.


Besondere Ehrung

So ist es dem 2012 gegründeten Versicherungsmakler in kurzer Zeit gelungen, nicht nur namhafte Betriebe zu versichern, sondern hat sich schon bei über 800 Klienten einen Namen machen können. Besondere Höhepunkte waren nun der burgenländische Landessieg und die Teilnahme bei der österreichweiten Ausscheidung.
Besonders hervorgehoben wurde das neue Passivhausbüro am Winzerweg in Eisenstadt sowie die Eröffnung einer Kfz-Zulassungsstelle, welche im Großraum Eisenstadt mit den „kundenfreundlichsten“ Öffnungszeiten auftrumpft.

Klienten über den Globus

Schon jetzt kooperiert das junge Unternehmen österreichweit mit anderen Versicherungsmaklern, die in der Startphase stecken oder den Schritt in die Selbstständigkeit wagen wollen. Billes bietet das erfolgreiche Konzept als Idee und Kooperationsmodell für interessierte Branchenkollegen an, sichert bereits neun Arbeitsplätze und betreut in Summe der „Partnerschaft“ über 2000 Klienten weltweit – so finden sich auch Kunden in New York, Tel Aviv oder Buenos Aires, die über den Eisenstädter Versicherungsmakler serviciert werden.

Von Allianz bis Zürich

Das innovative burgenländische Team vergleicht alle in Österreich ansässigen Versicherer und kann somit die passendste wie auch preisgünstigste Versicherung garantieren. Von A wie Allianz bis Z wie Zürich vergleicht das Maklerbüro über 30 verschiedene Anbieter im Auftrag der Klienten. „Es ist keine Seltenheit, das sich unsere Kunden nach dem ersten Polizzencheck über 500 Euro pro Jahr ersparen – ohne zusätzlichen Kosten für unsere Beratung“ so die Geschäftsführer Nicole und Michael Billes, die in der Prämierung einerseits eine tolle Bestätigung für die Ideen und das bisherige Tun erhalten haben und es gleichzeitig als Auftrag für neue Innovationen sehen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.