28.03.2017, 14:44 Uhr

Eisenstadt: Keller stand unter Wasser

Der Keller stand rund zehn Zentimeter unter Wasser. (Foto: Stadtfeuerwehr)
EISENSTADT. Wie die Stadtfeuerwehr in einer Aussendung mitteilte, stand in Eisenstadt kürzlich ein Keller unter Wasser. Schuld war laut Florian Bencic von der Stadtfeuerwehr "wahrscheinlich ein Wasserrohrbruch".
Der Keller wurde von der Feuerwehr ausgepumpt.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.