16.06.2017, 14:20 Uhr

HAK Eisenstadt und FH rücken näher zusammen

(Foto: FH Burgenland)
EISENSTADT. Die HAK Eisenstadt und die FH Burgenland sind sich einen weiteren Schritt nähergekommen. Vor kurzem wurde eine Kooperationsvereinbarung getroffen, die den HAK-Absolventen das Studium erleichtert. Denn ihnen werden Lehrveranstaltung im Bereich Buchhaltung, Bilanzierung, Rechnungswesen und Kostenrechnung beim Übertritt in das Bachelorstudium Internationale Wirtschaftsbeziehungen angerechnet. Auch in anderen Studiengängen wurden Anrechnungen festgelegt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.