14.03.2017, 09:27 Uhr

Kaffee trinken für den guten Zweck

Bgm. Thomas Steiner, Bischof Ägidius Zsifkovics, Caritas Dir. Edith Pinter, Dir. Alois Ecker und Stadtrat Hans Skarits genießen einen Kaffee für den guten Zweck (Foto: Caritas)
EISENSTADT. Die Aktion „Coffee to help“ ist für Bischof Ägidius Zsifkovics bereits eine liebgewordene Tradition geworden. Deswegen wurde wieder in den Bischofshof geladen. „Ich genieße diese nette Beisammensein hier und gleichzeitig helfen wir damit Kindern in Not! Und welcher Termin wäre dafür wohl besser geeignet als gleich in der Früh, damit der Café so richtig wirkt“, so der Bischof.


Während sich die Kaffeebecher leerten, füllte sich die große Spendenbox mit 770 Euro für die Caritas Kinder-Hilfsprojekte in Rumänien: für die Waisenkinder in Wetschehaus und schwerst behinderte Kinder in Blaj.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.