24.05.2017, 08:27 Uhr

Müllendorfer Florianis als „Schlangenflüsterer“

Die Müllendorfer Feuerwehr als Schlangenretter (Foto: FF Müllendorf)
MÜLLENDORF. Vor kurzem wurde die Feuerwehr Müllendorf zu einem nicht alltäglichen Einsatz gerufen. Im Vorgarten eines Einfamilienhauses hatte sich eine rund ein Meter lange Schlange verirrt. „Schlangenflüsterer“ Franz Erdt, Mitglied der FF Müllendorf, konnte das Reptil aus seiner misslichen Lage befreien und im Müllendorfer Ackergebiet wieder in Freiheit entlassen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.