27.10.2017, 14:09 Uhr

Naturlehrpfad Müllendorf wird attraktiviert

MÜLLENDORF (ft). Der am Südhang des Leithagebirges gelegene und seit 27 Jahren bestehende Naturlehrpfad Müllendorf soll für die Besucher informativer und attraktiver gestaltet werden. Dies teilte LAG-Obmann Christian Illedits vor kurzem in einer Aussendung mit.

Für über 10.000 Euro

Geplant sei das Aufstellen von 17 Wegweisschildern entlang der Strecke. Mit einer Neubeschilderung der vorkommenden 30 Baum- und Straucharten sollen auch die Pflanzen in ein neues Licht gerückt werden. Weiters werden  Infopulte sowie Sitzbänke an den historisch und kulturell wichtigen Plätzen "Brunnenstube, Georgskappelle und Villa" aufgestellt werden. Illedits: „Die Gesamtkosten des Projekts betragen 10.643,58 Euro, davon werden 6.386,15 Euro durch EU- Mittel gefördert.“
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.