06.10.2016, 14:13 Uhr

Purbacher Kellergasse im Finale um den schönsten Platz Österreichs

Purbachs Kellergasse könnte zu Österreichs schönstem Platzerl gewählt werden. (Foto: Anton Rauter)
PURBACH. Die Finalisten für die dritte Ausgabe der ORF-Show "9 Plätze, 9 Schätze" stehen fest. Im Burgenland konnte die Kellergasse in Purbach die Vorauswahl gegen die Güssinger Fischteiche und die Rosalia für sich entscheiden. Sie wird das Burgenland also bei der großen Final-Show am 26. Oktober vertreten.

"Freut mich sehr"

Purbachs Bürgermeister Richard Hermann ist begeistert: "Das ist super und ich freue mich sehr darüber!" Man wolle jetzt Aktionen und Werbemaßnahmen setzen, um am 26. Oktober auch österreichweit zu überzeugen.

Kellergasse um 1850 gebaut

Errichtet wurden die Keller in der Purbacher Kellergasse um das Jahr 1850. Und zwar aus zwei Gründen: zum einen hatten die örtlichen Weinbauern mehr Lagerkapazität benötigt und zum anderen wurden viele Keller aufgrund des hohen Wasserspiegels des Neusiedler Sees immer wieder überflutet.
Heute sind noch 50 Keller im Originalzustand erhalten.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentarausblenden
30.993
Friederike Kerschbaum aus Neusiedl am See | 06.10.2016 | 18:32   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.