28.11.2017, 13:34 Uhr

Raiffeisen spendet 2.000 Euro an Krebshilfe

Hannes Unger, Krebshilfe-GF Andrea Konrath, Dir. Karl Presich, Manuela Dinhof und Gottfried Hanifl bei der Übergabe in Oggau: Raiffeisen spendete 2.000 Euro an die österreichische Krebshilfe (Foto: Raiffeisen)
OGGAU. Die Raiffeisenbank Neusiedlersee-Hügelland verzichtete zum Weltspartag auf die üblichen Kleingeschenke an Erwachsene. Stattdessen konnte von der Bank ein Betrag in der Höhe von 2.000 Euro an die Brustkrebsaktion „Pink Ribbon“ der österreichischen Krebshilfe gespendet werden.
Anlässlich der Vernissage „leben ist bunt“ der ehemaligen Brustkrebspatientin Manuela Dinhof wurde die Spende im Gemeindeamt Oggau überreicht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.