08.11.2017, 14:17 Uhr

Raiffeisenbank als Kunstraum

VDir. Petra Pani, GD Rudolf Könighofer, Eva Maltrovsky, Peter Steiner und Erwin Tinhof bei der Vernissage (Foto: Raiffeisen)
EISENSTADT. Der Vorstand der Raiffeisenlandesbank Burgenland lud zur Eröffnung einer Vernissage des Künstlers Peter Steiner ins Raiffeisen Finanz Center. Zahlreiche Gäste folgten der Einladung und genossen die Kunstwerke in angenehmer Atmosphäre.
Der Wahlburgenländer Steiner überarbeitet seine Fotografien mit einer von ihm entwickelten fotodigitalen Maltechnik und lässt daraus fesselnde Bilder auf Leinwand, Acryl oder Alu entstehen, die den Eindruck des Gemalten erwecken.

Ausstellung bis 7. Dezember

„Es ist uns eine große Freude das Raiffeisen Finanz Center zum bereits 11. Mal einem renommierten Künstler für die Präsentation seiner Werke zur Verfügung stellen zu können. Wir freuen uns sehr, dass Peter Steiner unserer Einladung gefolgt ist“, erklärt GD Rudolf Könighofer. 
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.