06.06.2017, 10:28 Uhr

Siegendorf: Mann von Moped überrollt

(Foto: Wieland)
SIEGENDORF. Ein 46-jähriger Mann aus Siegendorf musste ins Krankenhaus Eisenstadt gebracht werden, nachdem er vom Hinterrad eines Mopeds überrollt wurde.

Auf Straße gestürzt

Der Mann lief von seinem Grundstück auf die Straße an der Kreuzung Sonnengasse-Römergasse – dem Anschein nach, um den 15-jährigen Mopedfahrer anzuhalten. Laut Landespolizeidirektion kam er dabei zu Sturz und wurde unmittelbar darauf vom Moped überrolt.
Während sich der 46-Jährige Verletzungen unbestimmten Grades zuzug, blieben der Mopedlenker und sein 13-jähriger Beifahrer unverletzt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.