10.09.2014, 15:51 Uhr

Sommerheuriger im Tierschutzhaus

(Foto: Cadilek)
EISENSTADT. Das Tierschutzhaus Sonnenhof lud zum großen Sommer-Heurigen. Zahlreiche Tierfreunde folgten der Einladung und unterstützen damit aktiv den Tierschutz.


Bestmöglicher Aufenthalt

Der Sonnenhof bietet für 70 Hunde, 100 Katzen und diverse Kleintiere Platz. Den untergebrachten Tieren soll während des Aufenthaltes im Sonnenhof bestmögliche Pflege, ärztliche Betreuung und eine artgerechte Haltung zuteil werden, um sie schnellstmöglich an tierliebende Menschen zu vermitteln. Die rasche Vergabe der Tiere ist ein besonderes Anliegen.

Hoher Besuch

"Tiere gehören zu Menschen oder wie wir es im erweiterten Wortsinn nennen - Tiere zum Leben", so GF Wolfgang Böck. Auch LHStv. Franz Steindl und LR Andreas Liegenfeld besuchten den Heurigen und machten einen Rundgang durchs Haus.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.