08.09.2014, 21:09 Uhr

Spiel der Legenden

v.l.: Gerhard „Gonzo“ Gassner, Vizebürgermeister Aibler, Bürgermeister Fellinger (beim Anstoß)
Das Spiel der Legenden
Am Freitag, den 29.8. fand ein Spiel der Legenden statt. Da es ein Fußballspiel werden sollte, übernahm der SC Zillingtal die Rahmenorganisation und stellte den Platz und die Einrichtungen zur Verfügung.
Der Burschenklub Zillingtal lud ehemalige Burschenklubspieler zu einem freundschaftlichen Zweikampf am Fußballfeld ein. Alle aktiven Burschenklubspieler sollten gegen ehemalige Mitglieder des Burschenklubs antreten.
Den Anstoß machten Bürgermeister Fellinger und Vizebürgermeister Aibler.
Da die meisten Burschenklubmitglieder aber keine Fußballer sind oder waren, war es ein recht unterhaltsames Spiel mit vielen Zweikämpfen und gegenseitigen Respekt, so dass der Schiedsrichter, Gerhard „Gonzo“ Gassner selbst ehemaliges Mitglied des Burschenklubs und Ligaschiedsrichter, nicht viel zu pfeifen hatte. Manche der Mitglieder brauchten zwischendurch etliche Pausen. Das Spiel endete 4:2 für die Senioren. Der Verlierer spendete ein Fass Bier zu Regeneration der Spieler und natürlich auch der Zuschauer.
Es wurde dann noch ein unterhaltsamer Abend aller Beteiligten, der noch bis in den frühen Morgenstunden dauerte.

Der Burschenklub und der SC Zillingtal bedanken sich bei allen Mitwirkenden und hoffen auf ein Wiederholungsspiel im nächsten Jahr.

Weitere Bilder vom Spiel und den Zuschauer gibt es in der Bildergalerie von http://fussball.zillingtal.at/
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.