19.05.2017, 09:06 Uhr

St. Georgen blüht auf

Eisenstadt: St. Georgen |

Gemeinsam mit den Stadtgärtnern hat der St. Georgener Verschönerungsverein rund um Stadtbezirksvorsteherin Heidi Hahnekamp die Plätze um die Bacchus-Statue sowie den Attila-Stein neu gestaltet.

Besonders gelungen ist das Ensemble bei der Statue: Hier wurde ein kleiner Weingarten inklusive Obstbäume angelegt. Sitzgelegenheiten aus Holzfässern laden zu Verweilen ein.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.