13.04.2017, 16:11 Uhr

Straße nach Ungarn wird ausgebaut

ST. MARGARETHEN. Im Zuge der grenzüberschreitenden Verkehrsprojekte des Burgenlandes soll die Verbindung zwischen St. Margarethen und Sopronpuszta beziehungsweise Fertörakos auf der ungarischen Seite ausgebaut werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.