15.09.2014, 10:49 Uhr

Tag der offenen Kellertür in St. Georgen

Eisenstadt: St. Georgen |

Zum Tag der offenen Kellertür luden die Winzer aus St. Georgen am vergangenen Samstag. Zahlreiche Weinliebhaber waren unterwegs, um die edlen Tropfen der heimischen Weinbauern zu verkosten.



Neben tollen Weinen wurden auch regionale Schmankerl geboten und die Winzer führten durch ihre Weinkeller und plauderten aus dem Nähkästchen. Was macht einen guten Wein aus? Wie läuft die heurige Lese? Was ist zu erwarten?

Bürgermeister Thomas Steiner war am Samstag mit Gästen aus der Partnerstadt Bad Kissingen unterwegs. Die Stadträte der fränkischen Kurmetropole zeigten sich besonders interessiert am burgenländischen Wein und nahmen auch die eine oder andere Kostprobe mit nach Hause.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.