29.09.2016, 13:16 Uhr

Tag der offenen Tür bei "Röntgen Eisenstadt"

Dr. Wolfram Kluger (r.) und sein Team luden zum Tag der offenen Tür.
EISENSTADT. In rund elf Monaten Bauzeit entstand in der Eisenstädter Betriebsstraße das neue Röntgeninstitut "Röntgen Eisenstadt". Am 29. September konnten Interessierte das moderne Gebäude bei einem Tag der offenen Tür besichtigen.

"Gutes bleibt – Neues kommt"

Unter dem Motto "Gutes bleibt – Neues kommt" lud Dr. Wolfram Kluger und sein 15-köpfiges Team in das 700 Quadratmeter große Institut. Der Chef zeigte seinen Gästen die verschiedenen Räumlichkeiten sowie die dort verwendeten Geräte. "Unsere Geräte sind auf dem absolut neuesten Stand der Technik. Genauso wichtig war uns aber, das Ambiente für die Patientinnen und Patienten so angenehm wie möglich zu gestalten", erklärte Kluger beim Tag der offenen Tür.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.