09.01.2018, 12:52 Uhr

Theater: Der Zerrissene im KUZ Eisenstadt

Nestroys „Der Zerrissene“ im KUZ Eisenstadt (Foto: Peter Reichert)
EISENSTADT. Die Posse „Der Zerrissene“ von Johann Nepomuk Nestroy wird am 21. Jänner um 19.30 Uhr im Kulturzentrum Eisenstadt aufgeführt.
Nestroys tück „Der Zerrissene“ erzählt über die menschliche Langeweile, über Sinnleere, Dekadanz und die Sehnsucht nach einem anderen Leben, nach der großen Liebe

Infos und Tickets

KUZ Eisenstadt
Franz Schubert-Platz 6
7000 Eisenstadt
026827191000
eisenstadt@kulturzentren.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.