15.01.2018, 10:32 Uhr

Tierischer Besuch am Eisenstädter Bauhof

(Foto: Eisenstadt)
EISENSTADT. Am 12. Jänner zog die Polizei in Eisenstadt einen defekten Tiertransporter aus dem Verkehr. Beladen war dieser mit zwei Elefanten, zwei Pferden und diversem Zirkusequipment.

Gesund Tiere

Dieser Umstand sorgte für einen ungewöhnlichen Besuch am Eisenstädter Bauhof, wo die Tiere Unterschlupf fanden. Die Amtstierärztin attestierte den Tieren einen guten körperlichen Zustand – gegen eine Weiterfahrt in einem geeigneten und verkehrssicheren Fahrzeug bestehen keine Bedenken.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.