16.10.2014, 18:25 Uhr

Todesfall im Studentenheim – Ursache geklärt

EISENSTADT. Ein deutscher Student ist am 8. Oktober im Eisenstädter Studentenheim an einer Erkrankung verstorben. Dies wurde nun durch eine Obduktion festgestellt. Die Angehörigen des 22-Jährigen bestätigten, dass der Mann schon längere Zeit an seiner Krankheit gelitten habe. Fremdverschulden wird ausgeschlossen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.