19.09.2014, 16:00 Uhr

Wolfgang Böck gibt zum „40er“ den Solosänger

(Foto: KUZ)
ACHTUNG TERMINVERSCHIEBUNG
Aufgrund einer Krankheit muss Wolgang Böck sein Konzert verschieben. Neuer Termin ist Donnerstag, der 6. November 2014.

Zu seinem 40. Bühnenjubiläum stimmt der Künstler hinter dem Kult-Kieberer „Trautmann“ unter dem Titel „boeck.privat@habtsmigern.ade“ nicht unbedingt höchste Töne an. Stattdessen spannt der Allrounder im Rock ‘n‘ Roll-Rhythmus einer vierköpfigen Band erstmals als Solosänger einen musikalischen Bogen von Tod und Leben über Liebe bis hin zu Bühne und Bildschirm.
Zu sehen gibts Wolfgang Böck am 25. September um 19.30 Uhr im KUZ Eisenstadt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.