06.11.2016, 18:07 Uhr

Zweites Charity-Schnapsen im Eisenstädter Café Central

Ingo Salmutter (l.) setzte sich in einem spannenden Finale gegen Gottfried Sailer durch.
EISENSTADT (ft). Ein tolles Event für den guten Zweck gab es am Freitag in Eisenstadt: Das Café Central und die BEZIRKSBLÄTTER luden gemeinsam zum Charity-Schnapsturnier zugunsten der Kinderfreunde Eisenstadt. Insgesamt 22 Spieler folgten dem Ruf beim zum zweiten Mal veranstalteten Turnier und spielten um die Wette.

Finale nach fünf Stunden

Nach rund fünf Stunden Kartenspielen stand der Gewinner fest: Ingo Salmutter war an diesem Nachmittag von seinen Konkurrenten nicht zu biegen und setzte sich im Finale gegen Gottfried Sailer durch. Den dritten Platz machte Johann Riebenbauer.

Unterstützung für Kinderfreunde

Als Sieger durften sich aber nicht nur die besten Spieler, sondern auch Patrick Golautschnig und Sabine Riebenbauer vom Café Central für eine gelungene Veranstaltung und vor allem die Kinderfreunde Eisenstadt fühlen. Letzteren konnten insgesamt 500 Euro übergeben werden.

Die Preise:
# Kinder-Geburtstagspackage im Wert von 250 Euro
# Kutschenfahrt für 2 Personen im Wert von 100 Euro
# 50 Euro Gutschein von Terroir Vinothek & Bar
# 50 Euro Gutschein vom EZE
# 50 Euro Gutschein vom Stadtmarketing
# Gutschein Fleischerei Treiber
# Kaffeetassenset von Illy
# 2x1 Magnum Flasche Leithaberg DAC vom Weingut Nehrer
# Steirische Schmankerl
# Wein vom Weinhändler Wild
# Esterhazy Geschenkskorb
# Gradwohl Geschenkskorb
# 3x Geschenkeset der Band Burgenland
# 6x Geschenkeset der BEZIRKSBLÄTTER

Anmerkung: Der Sieger sowie der Zweite und Dritte durften sich ihre Preise selbst aussuchen, die restlichen Preise wurden an alle teilnehmenden Spieler verlost.
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.