25.10.2017, 08:24 Uhr

Wochengewinnspiel: "Toni und Moni"

Heimat, Wir-Gefühl, Idylle, Liebe und Hiebe. Alles da in Schöngraben an der Rauscher. Damit es nicht zu idyllisch wird, inszeniert Autorin Petra Piuk, die mit ihrem Debüt „Lucy fliegt“ für Aufsehen gesorgt hat, in "Toni und Moni oder: eine Anleitung zum Heimatroman" für einige Turbulenzen:

Schöngraben an der Rauscher. Hier gibt es, was der Mensch braucht – heile Welt, schöne Musik, herrliche Berge. Frauen wissen hier noch, wo ihr Platz ist, Fremde werden kritisch beäugt und im Radio spielt’s Schlager dazu. Alles wunderbar also, bis auf empfindliche Störungen: eine Großcousine, die den Mord in der Familie aufdecken will, eine Moni, die sich in einen Michael verliebt, Figuren, die sich nicht an die Regeln halten, und eine Romanautorin, die mit niederträchtigen Mitteln das glückliche Ende konterkariert.
 
Im Stil einer Gebrauchsanweisung bahnt sich Petra Piuk ihren Weg nicht nur durch die Psyche eines einzelnen Protagonisten, sondern seziert gleich das kollektive Bewusstsein eines ganzen Dorfes. Höchst vergnüglich fördert sie aus den Untiefen der „Mir san mir“-Kultur Erschreckendes zutage und hebelt mit großer Lust am Sprachspiel das klassische Erzählen aus.

Gewinnspiel

Die Bezirksblätter Burgenland verlosen 1 Buch:
„Toni und Moni oder: Anleitung zum Heimatroman“

von Petra Piuk

Gewinnfrage richtig beantworten und mit etwas Glück gewinnen!
Die richtige Antwort findest du in der aktuellen Ausgabe der Bezirksblätter Güssing/Jennersdorf vom 30./31. August 2017. Solltest du diese Zeitung nicht zuhause haben, kannst du sie in unserem ePaper nachlesen. Natürlich kannst du all unser anderen Ausgaben auch online durchblättern.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen!

Die Aktion ist bereits beendet!

1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.