15.09.2014, 17:43 Uhr

Opel stellt jüngsten "Spross" Karl vor

Opel Karl: Das neue Einstiegsmodell in die Autowelt von Opel – ab Sommer 2015. (Foto: Opel)

Als Hommage an einen der Söhne des Firmengründers Adam Opel nennen die Rüsselsheimer ihren jüngsten Kleinwagen Karl.

RÜSSELSHEIM (smw). Der Fünftürer an der Seite des dreitürigen Adam kommt im Sommer 2015. Gemeinsam mit dem Corsa ist das Kleinwagen-Portfolio von Opel dann breiter aufgestellt als je zuvor.

Wie der Name, so das Auto: Karl ist kurz und knackig. Auf äußerst kompakten 3,68 Metern soll der neue Opel Karl mit Alltagstauglichkeit und Dynamik überzeugen.


Und so begrüßt Opel Karl, den neuen Kleinen:

1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.