23.08.2016, 12:28 Uhr

Betriebsbesuch bei Atmos Platurn in Müllendorf

Bei einem Betriebsbesuch in seinem Heimatbezirk Eisenstadt Umgebung blickte Sportsprecher LAbg. Christoph Wolf heute hinter die Kulissen von Atmos Platurn in Müllendorf. Geteilt in zwei Teams plant Atmos die optimale Gestaltung der Raumakustik in Form von Wand- und Deckenverkleidungen. Platurn ist seit über 150 Jahren Ausstatter von Turnsälen und Sportstätten. „Wir müssen dafür sorgen, dass Firmen wie Atmos Platurn im Burgenland bleiben. Hier werden qualitativ hochwertige Geräte für unsere burgenländischen Sportstätten produziert. Gerade mit Hinblick auf die tägliche Turnstunde brauchen wir die beste Ausstattung für unsere Kinder“, bekräftigt Sportsprecher Wolf. „Und auch das Arbeitgeber-Arbeitnehmer-Verhältnis ist vorbildlich.“, lobte er die Firma mit 50 Angestellten.

Die Volkspartei Burgenland hat sich für 2016 den Jahresschwerpunkt „Starke Wirtschaft. Starkes Land“ auferlegt. Unternehmerfreundliche Initiativen und die burgenländischen Betriebe stehen im Vordergrund.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.