30.11.2016, 14:46 Uhr

Hornstein: Pratl folgt Worschitz

Die neue Führung der SPÖ Hornstein gemeinsam mit SPÖ-Bezirks- und Landespolitik im Forsthaus (Foto: SPÖ Hornstein)
HORNSTEIN. Einstimmig hat die SPÖ Hornstein die neue Führungsriege gewählt. Bei der Mitgliederversammlung wurden Johannes Schwarcz und Rainer Schmitl zu den neuen Vorsitzenden erkoren, Judith Pratl wurde als Bürgermeisterkandidatin nominiert.
Gemeinsam wollen sie mit dem nunmehr verjüngten Team der SPÖ Hornstein für die Wünsche der Hornsteiner eintreten.

„Das ist ein Fulltimejob“

„Ich will mich mit voller Kraft den Aufgaben als Bürgermeisterin meiner Heimatgemeinde stellen. Hornstein hat sich meine volle Aufmerksamkeit. Ich stehe daher nur für die Aufgabe der Bürgermeisterin zu Verfügung. Das ist ein Fulltimejob wo es daneben keine anderen Mandate und Aufgaben geben kann.“ meint Judith Pratl zu ihrer kommenden Aufgabe.

Pratl erstattet Bericht

Im Beisein von LR Astrid Eisenkopf, KO Robert Hergovich, Landes-GF Christian Dax und Bezirks-GF Ivan Grujic berichtete Pratl bei der SPÖ-Mitgliederversammlung über die Arbeiten der letzten Jahre – die Errichtung eines Kindergartens, die Aufschließung des Industriegebiets oder das Projekt Gesundheits- und Pflegekompetenzzentrum.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.