03.11.2016, 08:43 Uhr

ÖVP setzt sich in Bundesregierung durch: Die Gewerbeordnung wird endlich entrümpelt!

„Die Entrümpelung der Gewerbeordnung war mehr als überfällig. In zähen Verhandlungen hat sich die ÖVP gegen die SPÖ in der Bundesregierung durchgesetzt, damit werden Firmengründungen und Betriebsanmeldungen endlich erleichtert“, unterstreicht Landesparteiobmann Thomas Steiner.

Die freien Gewerbe werden erweitert, das Wirtschaften in Österreich soll somit erleichtert werden. Damit entfallen die Kosten für Mehrfachanmeldungen. „Für die ÖVP ist klar: Ein starkes Land braucht eine starke Wirtschaft! Unser Land braucht daher weitere Schritte bei Entbürokratisierung und Deregulierung. Nur so können Unternehmen mehr Arbeitsplätze schaffen!“, so Thomas Steiner.
Eine starke Wirtschaft schafft und sichert Arbeitsplätze, betont Thomas Steiner: „Um mehr Arbeitsplätze zu schaffen, braucht die Wirtschaft flexiblere Arbeitszeitenregelungen und Steuerfreiheit für Überstunden ab der ersten mehr geleisteten Arbeitsstunde. Wir setzen und daher dafür ein, dass Prämien und Überstunden steuerfrei gestellt werden!“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.