offline

Christian Uchann

10.939
Heimatbezirk ist: Eisenstadt
10.939 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 11.11.2010
Beiträge: 1.916 Schnappschüsse: 13 Kommentare: 7
Folgt: 92 Gefolgt von: 79
1 Bild

KOMMENTAR: Soll die SPÖ den Häupl-Kurs gehen?

Christian Uchann
Christian Uchann | Eisenstadt | vor 2 Tagen | 208 mal gelesen

Die SPÖ Burgenland konnte in den vergangenen Jahren nach diversen Wahlen immer auf das österreichweit beste Ergebnis aller sozialdemokratischen Parteien hinweisen. Diese Top-Position ist bei dieser Nationalratswahl verloren gegangen – und zwar an die Wiener SPÖ, die sogar einen leichten Zugewinn erreichen konnte. Auch wenn man mit voreiligen Rückschlüssen vorsichtig sein muss, kann zumindest eines festgestellt werden: Der...

1 Bild

ÖVP Burgenland jubelt: „Ein gewaltiges Ergebnis“

Christian Uchann
Christian Uchann | Eisenstadt | vor 2 Tagen | 198 mal gelesen

EISENSTADT. Der Bundestrend spiegelt sich auch im burgenländischen Wahlergebnis wider. SPÖ (-4,4 Prozent) und Grüne (-4,9 Prozent) verlieren, ÖVP (+6 Prozent) und FPÖ (+8,7 Prozent) legen deutlich zu. Die SPÖ liegt damit im Burgenland mit 32,9 Prozent nur noch knapp vor der ÖVP, die 32,7 Prozent erreicht hat. Die FPÖ hält bei 26 Prozent der Stimmen. Dramatisch der Absturz der Grünen: Mehr als 1,8 Prozent waren nicht zu...

1 Bild

LR Dunst: „Setzen wir auf Brot aus dem Burgenland!"

Christian Uchann
Christian Uchann | Eisenstadt | vor 2 Tagen | 55 mal gelesen

Appell an die Konsumenten zum „Welttag des Brotes“ - EISENSTADT. Agrarlandesrätin Verena Dunst überraschte die Bezirksblätter-Redaktion in Eisenstadt mit einem voll gefüllten Brotkorb vom Biobetrieb Huber-Szendy aus Deutsch Tschantschendorf. Anlass war der „Welttag des Brotes“, der am 16. Oktober gefeiert wird. Dunst: „Ich appelliere an alle Konsumentinnen und Konsumenten, auch beim Kauf von Brot und anderem Gebäck auf...

2 Bilder

Sterntalerhof: Freude schenken und Hoffnung säen

Christian Uchann
Christian Uchann | Eisenstadt | vor 2 Tagen | 37 mal gelesen

Wertvolle Geschenkideen für einen guten Zweck - Der Sterntalerhof kümmert sich seit knapp zwei Jahrzehnten als Kinderhospiz und Familienherberge um Familien mit schwer, chronisch bzw. sterbenskranken Kindern. Die Mission lautet: „Das Gefühl von Unbeschwertheit und Glück, Zuversicht und Lebensfreude für Kinder und deren Familien, die nicht wissen, wie lange es noch ein gemeinsames Morgen gibt!“ Treue SpenderDer Sterntalerhof...

1 Bild

Nationalratswahl 2017: So hat das Burgenland gewählt!

Christian Uchann
Christian Uchann | Eisenstadt | vor 3 Tagen | 14620 mal gelesen

SPÖ und ÖVP im Burgenland fast gleichauf - EISENSTADT. Der Bundestrend spiegelt sich auch im burgenländischen Wahlergebnis wider. SPÖ (-4,4 Prozent) und Grüne (-4,9 Prozent) verlieren, ÖVP (+6 Prozent) und FPÖ (+8,7 Prozent) legen deutlich zu. Die SPÖ liegt damit im Burgenland mit 32,9 Prozent nur noch knapp vor der ÖVP, die 32,7 Prozent erreicht hat. Die FPÖ hält bei 26 Prozent der Stimmen, die Grünen bei 1,8...

1 Bild

Heimische Bäcker backen für SPAR

Christian Uchann
Christian Uchann | Eisenstadt | vor 5 Tagen | 47 mal gelesen

EISENSTADT. SPAR  bietet für viele burgenländische Bäckereien einen zusätzlichen und wertvollen Marktplatz, abgesehen vom eigenen Geschäft der Betriebe. Für die Bäckereien ergeben sich darüber hinaus aber auch Wachstumsperspektiven sowie die Möglichkeit, das Liefergebiet zu einem späteren Zeitpunkt auszuweiten, sofern sie es möchten und es die Kapazitäten und das Produktionsvolumen zulassen.

3 Bilder

Vor der Stichwahl in Neusiedl/See: Podiumsdiskussion mit Böhm und Halbritter

Christian Uchann
Christian Uchann | Neusiedl am See | am 12.10.2017 | 265 mal gelesen

NEUSIEDL AM SEE. 43 Prozent für Thomas Halbritter von der ÖVP, 40  Prozent für Elisabeth Böhm für die SPÖ. So lautete das Ergebnis der Bürgermeisterwahl in Neusiedl am See, das eine Stichwahl am 29. Oktober notwendig macht. Zuvor stellen sich die beiden Spitzenkandidaten einer Podiumsdiskussion und beantworten Fragen zu aktuellen Themen. Die Veranstaltung wird von Bezirksblätter-Chefredakteur Christian Uchann...

1 Bild

KOMMENTAR: Ein Anpacker für die SPÖ

Christian Uchann
Christian Uchann | Eisenstadt | am 11.10.2017 | 144 mal gelesen

„Im Burgenland geht es primär nicht um die Auseinandersetzung Christian Kern gegen Sebastian Kurz. Es geht vielmehr um die Frage, wer die Interessen der Burgenländer in Wien besser vertreten kann“, sagte SPÖ-Landesgeschäftsführer Christian Dax Ende August bei der Plakatpräsentation des burgenländischen SPÖ-Spitzenkandidaten für die Nationalratswahl. Damit wird wenige Tage vor der Nationalratswahl auch klar, warum...

1 Bild

Doskozil widerspricht Kurz: „Die Balkanroute ist nicht geschlossen“

Christian Uchann
Christian Uchann | Eisenstadt | am 10.10.2017 | 965 mal gelesen

Interview mit Hans Peter Doskozil, SPÖ Burgenland-Spitzenkandidat für die Nationalratswahl. - Man hat den Eindruck, dass Migration und Sicherheit die beherrschenden Themen im Wahlkampf sind… HANS PETER DOSKOZIL: Das stimmt und ich bin immer ein wenig kritisch, wenn man versucht, Sicherheit in die politischen Kategorien ,links‘ oder ,rechts‘ einzuordnen. Sicherheit ist ein Grundbedürfnis für jeden Menschen. Wenn keine...

1 Bild

Donau-Versicherung: „Regional vor digital“

Christian Uchann
Christian Uchann | Eisenstadt | am 09.10.2017 | 73 mal gelesen

Mit 20.000 Kunden und 40 Mitarbeitern im Burgenland ist die Donau-Versicherung regional stark verankert. - EISENSTADT (uch). Die DONAU-Versicherung feiert heuer ihr 150-jähriges Gründungsjubiläum und befindet sich im Burgenland auf Wachstumskurs. „Seit 2016 gewinnen wir täglich zwei neue Kunden“, sagt Landesdirektor Gerhard Schneebacher. Bei den Prämien verzeichnet die Donau-Versicherung rund 17 Millionen Euro und damit...

1 Bild

Energie Burgenland: 420 Millionen Euro für die Windkraft

Christian Uchann
Christian Uchann | Eisenstadt | am 06.10.2017 | 106 mal gelesen

Bis 2022 soll die Leistung der Windkraftproduktion auf rund 620 Megawatt gesteigert werden. - EISENSTADT. Vor zwanzig Jahren wurde im Burgenland die Energiewende eingeläutet. Damals erfolgte der Startschuss für den Ausbau der Windkraft mit einer rasanten Entwicklung in den darauf folgenden Jahren. „Im Jahr 2000 lag der Eigenproduktionsgrad bei Strom bei lediglich drei Prozent, im Jahr 2013 erreichten wir die rechnerische...

1 Bild

Nahrungsquellen für Bienen

Christian Uchann
Christian Uchann | Neusiedl am See | am 04.10.2017 | 12 mal gelesen

Wer jetzt Zwiebeln bestimmter Frühblüher setzt, kann sich im kommenden Jahr über Blüten freuen - und schafft so Nahrungsquellen für Bienen. - (APA). Wer der Biene etwas Gutes tun will, kann jetzt in seinem Garten die Zwiebeln für Frühblüher wie den Elfen-Krokus setzen. Sie blühen bereits im März und bieten damit Bienen sehr früh im Jahr Nahrung. Robust und winterhart Elfen-Krokusse sind besonders robust und winterhart. Sie...

1 Bild

KOMMENTAR: Eine Stimme für die Ehrenamtlichen

Christian Uchann
Christian Uchann | Eisenstadt | am 04.10.2017 | 95 mal gelesen

Viel ist in den vergangenen Wochen über die – zum Teil prominenten – Quereinsteiger der Liste Kurz geschrieben und diskutiert worden. Nicht immer nur Positives. Im Fall von Gaby Schwarz, der Spitzenkandidatin der ÖVP Burgenland, ist eine Bewertung sehr einfach. Ihre Expertise, die sie als langjährige Mitarbeiterin der Krisenintervention gewonnen hat, befähigt sie auf alle Fälle für ein politisches Mandat. Endlich bekommen...

1 Bild

Doskozil: „Wir müssen jetzt Geschlossenheit zeigen“

Christian Uchann
Christian Uchann | Eisenstadt | am 04.10.2017 | 130 mal gelesen

SPÖ Burgenland zog eine positive Bilanz zur Gemeinderats- und Bürgermeisterwahl und fordert für die Nationalratswahl ein „Zusammenrücken“ der Partei - EISENSTADT. LH Hans Niessl bewertet das Ergebnis der Gemeinderatswahl  – mit einem Mandatsanteil von 44,4 Prozent – angesichts der Stimmungslage im Bund als „besonders positiv“. So sei es in der heutigen Zeit nicht mehr selbstverständlich, „dass sich eine Partei so lange auf so...

1 Bild

„Ich möchte, dass die Leistungen der Ehrenamtlichen anerkannt werden“

Christian Uchann
Christian Uchann | Eisenstadt | am 03.10.2017 | 280 mal gelesen

Interview mit Gaby Schwarz, Spitzenkandidatin der ÖVP Burgenland für die Nationalratswahl. - Wie überraschend kam für Sie das Angebot, für die ÖVP zu kandidieren? GABY SCHWARZ: Sehr überraschend. Ich war aber angenehm überrascht, weil ich mir gedacht habe, Sebastian Kurz traut mir das zu. Allerdings habe ich mich im ersten Moment dagegen entschieden. Ich hatte als Programmchefin beim ORF Burgenland einen sehr guten Job, den...