offline

Franz Tscheinig

11.508
Heimatbezirk ist: Eisenstadt
11.508 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 03.11.2014
Beiträge: 2.250 Schnappschüsse: 5 Kommentare: 1
Folgt: 7 Gefolgt von: 26
Redakteur der Bezirksblätter Eisenstadt
2 Bilder

2,08 Promille: Mann und Polizist zerrten betrunkenen Segler aus dem See

Franz Tscheinig
Franz Tscheinig | Eisenstadt | vor 4 Tagen | 313 mal gelesen

BREITENBRUNN (ft). Am Mittwochvormittag retteten ein aufmerksamer Mann sowie ein Polizist einem stark alkoholisierten Segler vermutlich das Leben: Der Segler war mit 2,08 Promille im Blut von seinem Boot in den Neusiedler See gestürzt und konnte nur mit vereinten Kräften an Land gebracht werden. Sturz beobachtet Wie die Polizei mitteilte, hatte ein Mann einen 65-jährigen Wiener dabei beobachtet, wie dieser von seinem...

3 Bilder

Neues Eisgeschäft "Heiling Eis" in Rust eröffnet

Franz Tscheinig
Franz Tscheinig | Eisenstadt | vor 4 Tagen | 154 mal gelesen

RUST. In der Nähe des Seehotels in Rust wurde vor kurzem das neue Eisgeschäft "Heiling Eis" eröffnet. Dieses bietet ab sofort handgemachtes Eis aus dem burgenländischen Lockenhaus an, wo bereits seit 1927 Eis mit ausschließlich regionalen Zutaten produziert wird. 24 gratis Kostproben Eine Eiskugel auf's Haus – mit diesem speziellen Angebot eröffnete Firmenchef Joachim Kitzwögerer seinen neuen Eissalon und bot den Gästen...

4 Bilder

Schulfest der Volksschule Wulkaprodersdorf

Franz Tscheinig
Franz Tscheinig | Eisenstadt | vor 4 Tagen | 19 mal gelesen

WULKAPRODERSDORF. Die Volksschule Wulkaprodersdorf lud vor kurzem zum traditionellen Schulfest. Dieses stand heuer unter dem Motto „Die Welt der Musik und ihre Vielfalt". Schüler zeigten ihr Talent "So vielfältig wie unser Schulleben, so vielfältig sind auch die Instrumente, die die Kinder spielen", erklärt Lehrerin Stefanie Prikoszovits. Zu Beginn begrüßten die Kinder die Besucher mit dem kroatischen Volkslied „Veselo je...

1 Bild

Männerausflug des Sozialzentrums Rust

Franz Tscheinig
Franz Tscheinig | Eisenstadt | vor 4 Tagen | 11 mal gelesen

RUST. Da es unter den männlichen Bewohnern im SeneCura Sozialzentrum Rust viele begeisterte Kartenspieler gibt, beschloss das Team, mit der Männerrunde einen Ausflug zum örtlichen Wirt "Zum alten Haus" zu unternehmen. "Es war sehr schön" Dort genossen es die Männer, wie in alten Zeiten Karten zu spielen. Die Stimmung während der Spielrunden war sehr ausgelassen und man sah nur strahlende Gesichter. „Früher war ich...

1 Bild

Neufelder Kindergarten ist "bewegungsfreundlich"

Franz Tscheinig
Franz Tscheinig | Eisenstadt | vor 4 Tagen | 4 mal gelesen

NEUFELD. Der Kindergarten in Neufeld wurd von der ASKÖ Burgenland als "bewegungsfreundlicher Kindergarten" geehrt. ASKÖ-Vizepräsident Robert Bambasek überreichte Kindergartenleiterin Verena Thiess die Auszeichnung. Bewegungseinheiten seit 2009 „Im Kindergarten gibt’s eine Extra-Portion Bewegung“, berichtet Kindergartenleiterin Verena Thieß. Bereits seit 2009 finden regelmäßige Bewegungseinheiten mit Trainern der...

3 Bilder

Roland Strejcek als Pastor der LIFE Church Eisenstadt eingesetzt

Franz Tscheinig
Franz Tscheinig | Eisenstadt | vor 4 Tagen | 41 mal gelesen

EISENSTADT. Am Sonntag wurde Roland Strejcek als Pastor der LIFE Church Eisenstadt im Zuge eines Festgottesdienstes feierlich eingesetzt. Rund 120 Personen aus verschiedenen christlichen Kirchen und Organisationen wohnten der Einsetzung bei, der Festsaal des Kulturzentrums Eisenstadt war fast bis auf den letzten Platz gefüllt. Der ehemalige Bundespräsidentschaftskanditat Dr. Rudolf Gehring war als Vertreter der Christlichen...

2 Bilder

Landesehrenzeichen für Haubenkoch Max Stiegl

Franz Tscheinig
Franz Tscheinig | Eisenstadt | vor 4 Tagen | 15 mal gelesen

PURBACH. Haubenkoch Max Stiegl vom Gut Purbach wurde Im Rahmen eines freundschaftlichen Treffens von LH Hans Niessl mit Niederösterreichs LH a.D. Erwin Pröll und Wiens Bürgermeister Michael Häupl mit dem Ehrenzeichen des Landes Burgenland ausgezeichnet. "Kulinarischer Botschafter" LH Niessl: „Das herausragende Können von Max Stiegl ist weit über die Grenzen des Burgenlandes hinaus bekannt. Sein Gut Purbach ist eine...

2 Bilder

Autounfall zwischen Mörbisch und Rust

Franz Tscheinig
Franz Tscheinig | Eisenstadt | vor 4 Tagen | 96 mal gelesen

MÖRBISCH/RUST. Am späten Montagabend wurden die Feuerwehren aus Mörbisch und Rust zu einem Unfall auf der B52 zwischen Mörbisch und Rust alarmiert. Auf Höhe der Goldberghütte waren zwei Autos aneinander gekracht. Verletzter Lenker Beim Eintreffen der Feuerwehren gegen 23:15 war ein verletzter Lenker bereits von Unfallzeugen aus dem Auto gerettet worden, und wurde in weiterer Folge von zwei First Respondern sowie dem...

5 Bilder

Grillfest als Danke für die Krankenhaus-Mitarbeiter

Franz Tscheinig
Franz Tscheinig | Eisenstadt | vor 4 Tagen | 21 mal gelesen

EISENSTADT. Anlässlich der erfolgreichen Re-Zertifizierung pCC KTQ des Krankenhauses der Barmherzigen Brüder in Eisenstadt hat die Krankenhausleitung die Mitarbeiter zu einem Grillfest eingeladen. Dank an die Mitarbeiter Direktor Maurer bedankte sich für den Einsatz und das Engagement seiner Mitarbeiter, lobte die hervorragende Leistung und betonte die Wichtigkeit des Qualitätsmanagements. Auch Gesundheitslandesrat...

RE/MAX 2016 die klare Nr. 1 in Österreich

Franz Tscheinig
Franz Tscheinig | Bruck an der Leitha | vor 4 Tagen | 9 mal gelesen

Wie bereits in den Jahren zuvor ist RE/MAX das mit Abstand erfolgreichste Immobilien-Franchise-System in Österreich. Aber auch im Vergleich zu anderen bekannten „Maklerunternehmen“ hat RE/MAX laut den Zahlen des „Immobilienmagazin 05/2017“ mit einem Umsatz von € 44,2 Mio. Euro den bereits beachtlichen Vorsprung auf die nächsten beiden Mitbewerber-Gruppen (Raiffeisen Immobilien Österreich bzw. s-Real) weiter ausbauen...

RE/MAX 2016 die klare Nr. 1 in Österreich

Franz Tscheinig
Franz Tscheinig | Neusiedl am See | vor 4 Tagen | 6 mal gelesen

Wie bereits in den Jahren zuvor ist RE/MAX das mit Abstand erfolgreichste Immobilien-Franchise-System in Österreich. Aber auch im Vergleich zu anderen bekannten „Maklerunternehmen“ hat RE/MAX laut den Zahlen des „Immobilienmagazin 05/2017“ mit einem Umsatz von € 44,2 Mio. Euro den bereits beachtlichen Vorsprung auf die nächsten beiden Mitbewerber-Gruppen (Raiffeisen Immobilien Österreich bzw. s-Real) weiter ausbauen...

RE/MAX 2016 die klare Nr. 1 in Österreich

Franz Tscheinig
Franz Tscheinig | Eisenstadt | vor 4 Tagen | 9 mal gelesen

Wie bereits in den Jahren zuvor ist RE/MAX das mit Abstand erfolgreichste Immobilien-Franchise-System in Österreich. Aber auch im Vergleich zu anderen bekannten „Maklerunternehmen“ hat RE/MAX laut den Zahlen des „Immobilienmagazin 05/2017“ mit einem Umsatz von € 44,2 Mio. Euro den bereits beachtlichen Vorsprung auf die nächsten beiden Mitbewerber-Gruppen (Raiffeisen Immobilien Österreich bzw. s-Real) weiter ausbauen...

1 Bild

LAG nordburgenland plus: Neuauflage der Wein & Natur Genusskarte präsentiert

Franz Tscheinig
Franz Tscheinig | Eisenstadt | vor 5 Tagen | 7 mal gelesen

OSLIP (ft). Am Dienstag hat die LAG nordburgenland plus die Neuauflage ihrer Wein & Natur Genusskarte im Remushof Jagschitz in Oslip präsentiert. Diese biete nun neben mehr Mitgliedsbetrieben eine verbesserte Übersicht der Naturschätze und Weinfreuden in der Region Neusiedler See an. 60 Betriebe mehr als 2016 Im Vergleich zur ersten Auflage der Karte im Vorjahr ist die Zahl der Mitgliederbetriebe von 150 auf 210...

1 Bild

Wohnen am Walzwerk in Parndorf

Franz Tscheinig
Franz Tscheinig | Neusiedl am See | vor 5 Tagen | 10 mal gelesen

Am Walzwerk in Parndorf werden im Anschluss an die bereits bestehende Wohn- und Reihenhausanlage die nächste Stiege mit insgesamt 16 Wohnungen und zwei Ordinationen errichtet. Verkehrsstrategisch ist die Lage äußerst günstig. Der Bahnhof und die A4 sind rasch zu erreichen, in 25 Minuten ist man am Flughafen in Wien-Schwechat, in 35 Minuten am Flughafen in Bratislava. Überdurchschnittliche Grundausstattung Unterschiedliche...

1 Bild

Wohnen am Winzerweg in Kleinhöflein

Franz Tscheinig
Franz Tscheinig | Eisenstadt | vor 5 Tagen | 6 mal gelesen

Am Winzerweg errichtet die Neue Eisenstädter eine tolle Wohnhausanlage mit 36 Wohnungen, aufgeteilt auf drei Stiegen. Besonders behagliches Wohnen ist hier gegeben, da jede Stiege nur aus einem Erd- und einem Obergeschoss besteht. Die gesamte Anlage wurde von den Architekten Halbritter & Halbritter entworfen. 2- und 3-Zimmer-Wohnungen Von der Decke bis zum Boden: Bei der Ausstattung aller 2- und 3-Zimmer-Wohnungen steht...