offline

Franz Tscheinig

9.954
Heimatbezirk ist: Eisenstadt
9.954 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 03.11.2014
Beiträge: 1.948 Schnappschüsse: 5 Kommentare: 1
Folgt: 7 Gefolgt von: 25
Redakteur der Bezirksblätter Eisenstadt
7 Bilder

Neue Friseurwerkstatt im WIFI eröffnet

Franz Tscheinig
Franz Tscheinig | Eisenstadt | am 26.01.2015 | 146 mal gelesen

EISENSTADT. Am Montagnachmittag wurde die modernisierte Friseurwerkstatt im WIFI Eisenstadt eröffnet. Den zahlreichen Gästen wurden neben den neuesten Trends der Haarmode zehn neue Arbeitsbereiche präsentiert. 60.000,- Euro Kosten Die Wirtschaftskammer Burgenland hatte sich die Modernisierung der Einrichtung ganze 60.000,- Euro kosten lassen, um eine Basis für eine funktionierende und praxisnahe Lehrausbildung zu...

1 Bild

Burgenland: Mehr Lehrlinge im Jahr 2014

Franz Tscheinig
Franz Tscheinig | Eisenstadt | am 26.01.2015 | 211 mal gelesen

EISENSTADT. Das Burgenland ist das einzige Bundesland, das für 2014 ein Plus an Lehrlingen vorweisen kann. Per 31.12.2014 standen 2.690 junge Menschen als Lehrlinge in Ausbildung, das sind um 40 mehr als im Jahr zuvor. 869 befinden sich dabei im ersten Lehrjahr, das sind um 10 Prozent mehr als 2013. Alle anderen Bundesländer weisen ein Minus auf. Bezirk Eisenstadt auf Platz zwei Regional betrachtet ist Oberwart der...

2 Bilder

Arbeitsmarktsituation im Bezirk Eisenstadt: Mehr Beschäftigte, mehr Arbeitslose

Franz Tscheinig
Franz Tscheinig | Eisenstadt | am 26.01.2015 | 182 mal gelesen

EISENSTADT. Im vergangenen Jahr 2014 entwickelte sich die Situation am Arbeitsmarkt im Bezirk Eisenstadt und Umgebung wie schon in den Jahren zuvor auf außergewöhnliche Art und Weise. Sowohl die Zahl der Beschäftigten als auch die Zahl der Arbeitslosen stiegen an. Mehr Beschäftigte, mehr Arbeitslose Mit 24.292 ArbeitnehmerInnen zählte der Bezirk im Jahr 2014 um 39 Beschäftigte mehr als im Jahr 2013, was einem Plus von...

1 Bild

Die 16 Fachgebiete der Lehrausbildung

Franz Tscheinig
Franz Tscheinig | Eisenstadt | am 23.01.2015 | 130 mal gelesen

Den geeigneten Lehrberuf zu wählen, ist keine einfache Angelegenheit. Schließlich gibt es in Österreich rund 200 einzigartige Lehrberufe zu erlernen, die wiederum in 16 Fachgebiete eingeteilt werden können: Bau- und Gebäudeservice Büro/Verwaltung/Organisation Chemie und Kunststoff Elektrotechnik Gesundheit und Körperpflege Handel Holz/Glas/Ton Kunst und Kunsthandwerk Lebens- und Genussmittel Metalltechnik und...

Der "Tag der Lehre"

Franz Tscheinig
Franz Tscheinig | Eisenstadt | am 23.01.2015 | 136 mal gelesen

Jedes Jahr findet Ende Oktober der "Tag der Lehre" im Wiener Museum für angewandte Kunst (MAK) statt. Das Event bietet allen Interessierten die einzigartige Möglichkeit, die über 200 verschiedenen, in Österreich angebotenen Lehrausbildungen näher kennen zu lernen und daraufhin den idealen Job zu finden, der tolle Zukunftsperspektiven bietet und den individuellen Talenten entspricht.

1 Bild

Mit der Lehre nach Europa

Franz Tscheinig
Franz Tscheinig | Eisenstadt | am 23.01.2015 | 294 mal gelesen

Eine international ausgerichtete Wirtschaft erfordert international agierende ArbeitnehmerInnen. Um dieser Anforderung gerecht zu werden, erwerben Lehrlinge in der Berufsschule, aber auch am Arbeitsplatz nicht nur wichtige Fremdsprachenkenntnisse, sie haben häufig auch die Möglichkeit, im Rahmen von Auslandsaufenthalten „über den eigenen Tellerrand zu blicken“ und sich so interkulturelle Kompetenzen anzueignen....

2 Bilder

Freizeit im Bezirk: Andrea Roschek

Franz Tscheinig
Franz Tscheinig | Eisenstadt | am 23.01.2015 | 205 mal gelesen

Andrea Roschek, Geschäftsführerin und Obfrau der "Pannonischen Tafel", hat mit ihrer karitativen Einrichtung alle Hände voll zu tun und das auch aus guten und mehr als sinnvollen Gründen. Nichtsdestotrotz nimmt sich die ehemalige Requisiteurin die gering verbleibende Zeit, ihren Freizeitaktivitäten nachzugehen. Fotografieren und Segeln Seit mittlerweile 20 Jahren ist Andrea Roschek begeisterte Seglerin. "Auch wenn ich...

Trafikeinbruch in Trausdorf

Franz Tscheinig
Franz Tscheinig | Eisenstadt | am 23.01.2015 | 85 mal gelesen

TRAUSDORF. Bislang unbekannte Täter brachen gestern Nacht in eine Trafik in Trausdorf ein. Sie konnten insgesamt 85 Stangen Zigaretten erbeuten. Der Schaden beträgt ca. 7 300,- Euro. Wie die Erhebungen ergaben, dürfte es sich bei den Tätern um drei Personen gehandelt haben. Spuren wurden gesichert, die Fahndung nach den Unbekannten wurde eingeleitet.

1 Bild

Polizisten aus dem Bezirk Eisenstadt ausgezeichnet

Franz Tscheinig
Franz Tscheinig | Eisenstadt | am 23.01.2015 | 94 mal gelesen

EISENSTADT. Aufgrund außerordentlicher Leistungen für den Polizeidienst bekamen die beiden Polizisten Ludwig Fingerhut und Franz Koinegg aus dem Bezirk Eisenstadt und Umgebung am gestrigen Donnerstag den Sicherheitsverdienstpreis verliehen. Die Ermittlungen der beiden Exekutivbediensteten führten zu mehreren Festnahmen und der Aufklärung eines Falls, der einen Gesamtschaden von 270.000,- Euro versursacht hatte.

3 Bilder

Urkundenübergabe an "Sportler des Bezirks"

Franz Tscheinig
Franz Tscheinig | Eisenstadt | am 23.01.2015 | 156 mal gelesen

EISENSTADT. Am Mittwoch erhielten die "Sportlerin des Bezirks" Anna Wutschitz sowie der "Sportler des Bezirks" David Pichler ihre verdiente Auszeichnung im Rahmen einer Urkundenübergabe in der Redaktion der "Bezirksblätter Eisenstadt". Neben den beiden Ausnahmetalenten, die aufgrund ihrer hervorstechenden, sportlichen Leistungen im Jahr 2014 ihre KonkurrentInnen übertrumpften, waren auch Familienangehörige sowie...

1 Bild

"Aus'gsteckt is" im Jänner: Der "Kirnerhof" öffnet seine Pforten

Franz Tscheinig
Franz Tscheinig | Eisenstadt | am 22.01.2015 | 211 mal gelesen

Der Kleinhöfleiner Familienbetrieb lädt mit regionalen Schmankerln und hauseigenen Top-Weinen zum Jahresauftakt in den "Kirnerhof". - Ab dem 23. Jänner lockt der mittlerweile seit 20 Jahren bestehende Familienbetrieb "Kirnerhof" wieder in seine idyllischen Räumlichkeiten, um das Jahr 2015 mit regionalen Köstlichkeiten und hausgemachten, ausgezeichneten Top-Weinen gebührend zu beginnen. Neue "Schmankerlkarte" Der im...

1 Bild

Altbischof Paul Iby feiert 80. Geburtstag

Franz Tscheinig
Franz Tscheinig | Eisenstadt | am 22.01.2015 | 181 mal gelesen

EISENSTADT. Am Freitag, dem 23. Jänner, beging Altbischof Dr. Paul Iby seinen 80. Geburtstag. Dem Anlass entsprechend feiert der Jubilar am Sonntag, dem 25. Jänner um 09:00 Uhr, einen festlichen Dankgottesdienst im Eisenstädter Martinsdom. Ein Leben für die Kirche Altbischof Paul Iby wurde am 23. Jänner 1935 in Raiding geboren. Er war Sekretär seines bischöfilchen Vorgängers Stefan László und leitete in der Folge die...

1 Bild

Polizei kündigt Schwerpunktaktionen an

Franz Tscheinig
Franz Tscheinig | Eisenstadt | am 22.01.2015 | 1025 mal gelesen

EISENSTADT. Um Verkehrsunfälle in der kommenden Faschingszeit zu vermeiden, wird die Landesverkehrsabteilung Burgenland in Kooperation mit den Bezirkspolizeikommanden sowie dem Stadtpolizeikommando Eisenstadt schwerpunktmäßige Kontrollen gegen alkoholisierte und drogenbeeinträchtigte Fahrzeuglenker im ganzen Bundesland durchführen. Zusätzlich wird in der Nacht vom 24. zum 25. Jänner eine landesweite Großaktion in allen...

1 Bild

"Alles Walzer?" im KUZ Eisenstadt

Franz Tscheinig
Franz Tscheinig | Eisenstadt | am 21.01.2015 | 311 mal gelesen

Eisenstadt: Kultur Kongress Zentrum Eisenstadt | EISENSTADT. Am Donnerstag, dem 05. Februar, findet das Konzert "Alles Walzer?" des Sinfonieorchesters sowie der Solistinnen und Solisten des Joseph Haydn Konservatoriums im Eisenstädter Kultur- und Kongresszentrum (KUZ) statt. Unter der Leitung der Griechin Chariklia Apostolu präsentiert das mit 70 Studierenden aus 19 Ländern zusammengestellte Orchester Werke der Komponisten Johann Strauß, Franz Lehár, Cole Porter, Leonard...

Einbruch in Versicherungsanstalt

Franz Tscheinig
Franz Tscheinig | Eisenstadt | am 21.01.2015 | 87 mal gelesen

EISENSTADT. Bislang unbekannte Täter drangen in der vergangenen Nacht in eine Versicherungsanstalt in Eisenstadt ein. Durch das Aufzwängen eines Kellerfensters konnten die Verdächtigen in das Gebäude gelangen. Dabei konnte aus einer Handkassa ein Geldbetrag in noch unbekannter Höhe erbeutet werden.