offline

Franz Tscheinig

11.580
Heimatbezirk ist: Eisenstadt
11.580 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 03.11.2014
Beiträge: 2.264 Schnappschüsse: 5 Kommentare: 2
Folgt: 7 Gefolgt von: 26
Redakteur der Bezirksblätter Eisenstadt
1 Bild

Hotel Katamaran in Rust offiziell eröffnet

Franz Tscheinig
Franz Tscheinig | Eisenstadt | am 19.06.2017 | 39 mal gelesen

RUST. Am Freitagabend ist das Hotel Katamaran in Rust offiziell eröffnet worden. Die Drei Sterne-Unterkunft wurde seit Juli 2016 um 3,5 Millionen Euro auf dem Areal der ehemaligen Csarda errichtet und soll laut Betreiber Anton Polleres vor allem Kurzurlauber anlocken. 44 Zimmer, 99 Betten Grund für den Bau des 44 Zimmer und 99 Betten umfassenden Hotels war unter anderem auch das Seeresraurant Katamaran, das Polleres seit...

1 Bild

Steinbruch in St. Margarethen hat neuen Eigentümer

Franz Tscheinig
Franz Tscheinig | Eisenstadt | am 19.06.2017 | 30 mal gelesen

ST. MARGARETHEN. Der Steinbruch in St. Margarethen hat mit KommR Wolfgang Ecker einen neuen Eigentümer. Er übernahm den Steinbruch von der Gustav Hummel GmbH & Co KG. Wolfgang Ecker hat die Ecker Stein GmbH 1989 von seinem Vater Heinz Ecker übernommen und vertritt seine Berufskollegen als Bundesinnungsmeister der Österreichischen Steinmetze.

1 Bild

Auszeichnung für den Stadtbus in Eisenstadt

Franz Tscheinig
Franz Tscheinig | Eisenstadt | am 19.06.2017 | 68 mal gelesen

EISENSTADT. Bundesminister Andrä Rupprechter zeichnete am 9. Juni insgesamt 43 klimaaktiv mobil Projektpartner aus dem Burgenland und aus Niederösterreich für ihren Beitrag zum Klimaschutz im Verkehr aus. Die prämierten Projekte heben sich durch besonders ressourcen- und klimaschonende Verkehrslösungen hervor. Auch Eisenstadt wurde für das im Dezember 2016 eingeführte Stadtbus-System und für den Start des Ausbaus der...

1 Bild

Rebblütenfest in St. Georgen

Franz Tscheinig
Franz Tscheinig | Eisenstadt | am 19.06.2017 | 16 mal gelesen

ST. GEORGEN. Am Samstag wurde in St. Georgen das Rebblütenfest gefeiert. Mehr als 100 Rebenpaten und Freunde der St. Georgener Rebe fanden sich dazu im Weingarten zur Viehtrift ein. Die gutgelaunte Runde verkostete den zweiten Wein aus der Veltliner-Urrebe aus dem Jahrgang 2016 und im Vergleich dazu die Jungfernlese aus dem Jahr 2015. „Der neue Jahrgang zeigt das Potential dieser uralten Rebsorte, aus der durch...

1 Bild

UTC Donnerskirchen lädt zur Clubhaus-Eröffnung

Franz Tscheinig
Franz Tscheinig | Eisenstadt | am 19.06.2017 | 18 mal gelesen

DONNERSKIRCHEN (ft). Der UTC Donnerskirchen lädt am Samstag, dem 24. Juni, zu seiner Clubhaus-Eröffnung beim örtlichen Tennisplatz. Gefeiert wird im Rahmen eines großen Zeltfestes. Showmatch mit Festakt Nach einem Showmatch mit Österreichs Nummer Eins im Rollstuhl-Tennis, Nico Langmann, sowie der Möglichkeit zur Clubhaus-Besichtigung wird um 17 Uhr Einlass ins Festzelt gewährt. Dort beginnt um 18 Uhr der Festakt mit...

1 Bild

AK-Präsident Michalitsch zur gesetzlichen Plichtmitgliedschaft: „Angriff auf die Pflichtmitgliedschaft ist Verrat an den Arbeitnehmern!“

Franz Tscheinig
Franz Tscheinig | Eisenstadt | am 19.06.2017 | 10 mal gelesen

„Die solidarische Mitgliedschaft aller Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer ist die Existenzgrundlage der Arbeiterkammer. Sie sichert die Finanzierung aller Leistungen der AK, und die können sich sehen lassen!“, stellt AK-Präsident Gerhard Michalitsch klar. „Mit ihrem Mitgliedsbeitrag von durchschnittlich € 6,19 im Monat sichern sich burgenländische Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer Beratung und Rechtsvertretung in einem...

1 Bild

WK-Präsident Nemeth: "Steuerprüfer werden als Feindbild betrachtet"

Franz Tscheinig
Franz Tscheinig | Eisenstadt | am 19.06.2017 | 5 mal gelesen

EISENSTADT. Rund 200 Unternehmer kamen am 13. Juni zur Veranstaltung „Finanzprüfung – was nun?“ in die Wirtschaftskammer. Vertreter des Finanzamtes, der Finanzpolizei und ein Steuerberater hielten dabei Vorträge und standen für Fragen zur Verfügung. Anliegen von 1.300 Unternehmen Die Wirtschaftskammer Burgenland hat 2016 1.300 Unternehmen besucht und dabei die Anliegen der Mitglieder aufgenommen. Das Thema...

1 Bild

Lkw-Projekt in der Volksschule Müllendorf

Franz Tscheinig
Franz Tscheinig | Eisenstadt | am 19.06.2017 | 5 mal gelesen

MÜLLENDORF. Mit dem Lkw-Projekt der Wirtschaftskammer und des Landesschulrates soll Volksschulkindern die wirtschaftliche Bedeutung des Lkw und der Transportwirtschaft vermittelt werden. Nun waren die Kinder der Volksschule Müllendorf an der Reihe. EIn Leben ohne Lkw? „In einer Unterrichtsstunde wird mit den Kindern gemeinsam erarbeitet, wie unser Leben ohne Lkw aussehen würde und was es Interessantes rund um den Lkw zu...

1 Bild

"Digitaler Bauakt" für Siegendorf

Franz Tscheinig
Franz Tscheinig | Eisenstadt | am 16.06.2017 | 21 mal gelesen

SIEGENDORF. Siegendorf setzt neue Maßstäbe in der Verwaltung: Der „digitale Bauakt“ soll Ortsbewohnern den Zugriff auf ihre persönlichen Baudaten deutlich erleichtern und ihnen damit Geld, Zeit und Mühe sparen. „Das ist ein großer Schritt in Richtung mehr Bürgerservice – wir vereinfachen Verwaltungsabläufe damit spürbar“, sagt Bürgermeister Rainer Porics. Baudaten auf Knopfdruck Der Beschluss im Gemeinderat wurde vor...

1 Bild

Kinderfreunde Hornstein: 6-wöchiger Spaß in den Sommerferien

Franz Tscheinig
Franz Tscheinig | Eisenstadt | am 16.06.2017 | 4 mal gelesen

HORNSTEIN. Vom 3. Juli bis zum 11. August bieten die Kinderfreunde Hornstein ein attraktives Angebot für die Gestaltung der Ferien. Sie wollen dem Bedürfnis vieler Eltern entgegenkommen und bieten eine qualifizierte Betreuung für ihre Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren. Die Angebote reichen von Segeln, Reiten, Tennis, Klettern bis zu Ausflügen ins Freibad oder zur Leitha. Anmeldungen sowie weitere Informationen zur...

1 Bild

200 Jahre Fahrrad – Bewegte Geschichte auf zwei Rädern

Franz Tscheinig
Franz Tscheinig | Eisenstadt | am 16.06.2017 | 49 mal gelesen

EISENSTADT/RUST. Vor 200 Jahren erfand der Forstbeamte Karl Drais ein einspuriges, von ihm selbst als „Laufmaschine“ bezeichnetes Fortbewegungsmittel. Anlässlich dieses Jubiläums lud das „Radland Burgenland“ den Ruster Sammler Johann Schneeberger ein, seine umfangreiche und einzigartige Sammlung historischer Fahrräder in der Ausstellung "Bewegte Geschichte auf zwei Rädern: 200 Jahre Fahrrad" zu zeigen. Seine ausgewählten...

2 Bilder

Großer Andrang bei Waschstraßen-Eröffnung

Franz Tscheinig
Franz Tscheinig | Eisenstadt | am 16.06.2017 | 279 mal gelesen

EISENSTADT (ft). Am Freitag öffnete die neue IMO Waschstraße in der Landeshauptstadt ihre Tore. Der Andrang war groß, schließlich lockte "Europas modernste Autowaschstraße" mit einer Gratis-Wäsche. Gerhard Frühbauer, Geschäftsführer von IMO Car Wash Österreich Artego, konnte dementsprechend viele Autofahrer begrüßen, die ihren Fahrzeugen einen neuen Glanz verpassen ließen. 90 Fahrzeuge in der Stunde Die...

1 Bild

Restaurant "Sonnenblumen" lud zur Saisoneröffnung

Franz Tscheinig
Franz Tscheinig | Eisenstadt | am 16.06.2017 | 27 mal gelesen

ST. MARGARETHEN (ft). Das Restaurant "Sonnenblumen" in St. Margarethen lud am Mittwoch, dem 14. Juni, zu seiner diesjährigen Saisoneröffnung. Chef Christian Imre verwöhnte seine Gäste dabei mit diversen Grillspezialitäten und eisgekühlten Cocktails. Apropos Grillspezialitäten: Im Juli und August findet im "Sonnenblumen" jeden Freitag das "Chill & Grill" statt. Dabei wird – wie der Name schon sagt – köstliches vom Grill in...

1 Bild

Purbach: Am Rosenberg in die Sonnenwende tanzen

Franz Tscheinig
Franz Tscheinig | Eisenstadt | am 16.06.2017 | 60 mal gelesen

PURBACH. Ein Rosenberg lässt an und für sich schon romantische Momente erwarten. Wenn dann aber noch der Purbacher Hausberg Schauplatz einer außergewöhnlichen Sommersonnenwende wird, dann ist mit prachtvoller Stimmung zu rechnen. So auch dieses Jahr am 24. Juni. An diesem Samstag organisiert die Purbacher Volkstanzgruppe die Sonnwendfeier. Holzstoß brennt um 22 Uhr Der riesige Holzstoß wurde bereits aufgebaut und wartet...

1 Bild

Verkehrssicherheitsaktion "Helm auf ihr Helden!" in Eisenstadt, Rust und Mörbisch

Franz Tscheinig
Franz Tscheinig | Eisenstadt | am 14.06.2017 | 14 mal gelesen

EISENSTADT/RUST/MÖRBISCH. In Eisenstadt, Rust und Mörbisch wurde am Dienstag und Mittwoch mit der Aktion "Helm auf ihr Helden!" auf das Tragen von Helmen beim Radfahren aufmerksam gemacht. Ins Leben gerufen wurde die Initiative vom Kuratorium für Verkehrssicherheit (KFV). Astronautenkostüm Ausgestattet mit Astronautenkostümen sowie Aktionstafeln wiesen die KFV-Mitarbeiter die Radfahrer auf humorvolle Weise auf die...