offline

Franz Tscheinig

11.092
Heimatbezirk ist: Eisenstadt
11.092 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 03.11.2014
Beiträge: 2.169 Schnappschüsse: 5 Kommentare: 1
Folgt: 7 Gefolgt von: 26
Redakteur der Bezirksblätter Eisenstadt

Buchpräsentationen in Oslip und Eisenstadt

Franz Tscheinig
Franz Tscheinig | Eisenstadt | am 11.05.2017 | 7 mal gelesen

Oslip: Cselley Mühle | OSLIP/EISENSTADT. Der Verlag "edition lex liszt 12" lädt am 21. Mai zu zwei Buchpräsentationen im Bezirk: In der Cselley Mühle in Oslip präsentiert die Künstlerin Eveline Lehner eine Werkschau mit Beiträgen u.a. von Klaus-Jürgen Bauer, Manfred Gollowitsch, Claudia Tebel-Nagy und Katharina Tiwald. Los geht's um 15 Uhr. Werke aus Graz Ebenfalls um 15 Uhr werden in der Landesgalerie in Eisenstadt Werke der Vertreter der...

1 Bild

Zwölftes Eisenstädter Frühlingsfest mit drei Live-Bands

Franz Tscheinig
Franz Tscheinig | Eisenstadt | am 10.05.2017 | 218 mal gelesen

Eisenstadt: Fußgängerzone | EISENSTADT. Zum bereits zwölften Mal findet am 19. Mai das Eisenstädter Frühlingsfest im ehemaligen "Wirtshaus zum Eder" in der Fußgängerzone statt. Mit dabei sind wie schon im Vorjahr gleich drei Live-Bands. Live-Musik ab 19:30 Uhr Ab 19:30 Uhr rocken "ScheidunXgrund", "Die Experten" und "Schalltaxi" das ehrwürdige Glashaus. Gleich danach wartet eine Aftershowparty, bei der in den vergangenen Jahren schon so mancher Gast...

1 Bild

Houskapreis 2017: Eisenstädterin im Siegerteam

Franz Tscheinig
Franz Tscheinig | Eisenstadt | am 10.05.2017 | 58 mal gelesen

EISENSTADT/WIEN (ft). Die Gewinner des diesjährigen Houskapreises – dem Forschungspreis für wirtschaftsnahe Forschung – stehen fest. Und mittendrin statt nur dabei, ist eine Eisenstädterin: Dr. DI Evelyn Rampler. 150.000 Euro Preisgeld Sie gehört dem Siegerteam rund um die Projektleiterin Univ.-Prof. Dr. Gunda Köllensperger von der Universität Wien an, das aus 28 Einreichungen österreichischer Universitäten als Sieger in...

1 Bild

Arbeiterkammer besuchte die Generali Versicherung

Franz Tscheinig
Franz Tscheinig | Eisenstadt | am 09.05.2017 | 17 mal gelesen

EISENSTADT. Vor wenigen Tagen besuchte AK-Präsident Gerhard Michalitsch im Rahmen seiner Kontaktoffensive die Landeszentrale der Generali Versicherung in Eisenstadt. „Wir versuchen im Zuge der Betriebsbesuche verschiedenste Unternehmen zu kontaktieren, von der Produktion bis hin zur Dienstleistung. Und gerade in der Versicherungsbranche hat sich in den letzten Jahren viel getan. Deshalb ist es mir wichtig, bei den Kollegen...

1 Bild

Ermittlungen gegen Sanochemia: Verdacht auf Abgabenhinterziehung

Franz Tscheinig
Franz Tscheinig | Eisenstadt | am 09.05.2017 | 175 mal gelesen

NEUFELD/WIEN. Der Sanochemia Pharmazeutika AG wurde von der Staatsanwaltschaft Wien mitgeteilt, dass Ermittlungen gegen frühere Vorstandsmitglieder sowie auch gegen einzelne Aufsichtsratsmitglieder des Unternehmens wegen des Verdachts der Abgabenhinterziehung für die Geschäftsjahre 2007 bis 2015 geführt werden. Dies teilte Sanochemia vor kurzem in einer Presseaussendung mit. Auch gegen die Gesellschaft In diesem...

1 Bild

Vortrag: Argumente gegen Stammtischparolen

Franz Tscheinig
Franz Tscheinig | Eisenstadt | am 09.05.2017 | 6 mal gelesen

Eisenstadt: Haus der Begegnung | EISENSTADT. Im Rahmen der Caritas-Reihe "Flucht - Asyl - Integration" findet am 20. Mai von 9 bis 16 Uhr ein Vortrag und Training zum Thema "Argumente gegen Stammtischparolen" im Haus der Begegnung in Eisenstadt statt. Die Veranstaltung ist eine Kooperation mit dem Katholischem Bildungswerk und wird u.a. von Ing. Erwin Mayer referiert. Kostenbeitrag: 50 Euro. Anmeldungen unter 0676/83730410 oder...

1 Bild

"A gmiadlicha Tog": Musikerfest in Zillingtal

Franz Tscheinig
Franz Tscheinig | Eisenstadt | am 09.05.2017 | 8 mal gelesen

Zillingtal: Alte Schule | ZILLINGTAL. Der Musikverein Dorfmusik Zillingtal lädt am 20. Mai zum diesjährigen Musikerfest in die "Alte Schule". "A gmiadlicha Tog" Unter dem Motto "A gmiadlicha Tog" startet nach einem Mittagessen um 12 Uhr das musikalische Programm mit den Schildtröten (15 Uhr). Anschließend werden die Dorfmusik Zillingtal (17 Uhr) und die Schanglmusi für einen gemütlichen Ausklang sorgen. Für Speis und Trank ist reichlich...

1 Bild

Tag des Sports für Menschen mit Behinderungen

Franz Tscheinig
Franz Tscheinig | Eisenstadt | am 09.05.2017 | 19 mal gelesen

Steinbrunn: Landessportzentrum VIVA | STEINBRUNN. Der ÖZIV Burgenland, der Verband für Menschen mit Behinderungen, veranstaltet am 20. Mai von 10 bis 14 Uhr den Tag des Sports für Menschen mit Behinderungen im Landessportzentrum VIVA in Steinbrunn. Acht Para-Sportarten Interessierte, egal ob mit oder ohne Behinderung, können dort acht verschiedene Para-Sportarten ausprobieren. Um 12 Uhr wartet zudem eine gesunde Jause. Eintritt: Freie Spende. Anmeldungen...

1 Bild

Benefizkonzert "Musik bewegt Gutes" von und mit Hans Gradwohl

Franz Tscheinig
Franz Tscheinig | Eisenstadt | am 09.05.2017 | 16 mal gelesen

Eisenstadt: Joseph Haydn Konservatorium | EISENSTADT. Der junge Komponist und Pianist Hans Gradwohl aus Eisenstadt lädt am 19. Mai um 19:30 Uhr zu einem Benefizkonzert ins Joseph Haydn Konservatorium. Dabei wird er sowohl Eigenkompositionen als auch Werke von Schubert und Beethoven. Karten um 20 Euro (der gesamte Erlös kommt den Caritas Hilfsprojekten zu Gute) sind in den Caritas Einrichtungen in Eisenstadt und unter 02682/73600301 oder office@caritas-burgenland.at...

1 Bild

ÖVP St. Margarethen setzt bei Gemeinderatswahl auf die Jugend

Franz Tscheinig
Franz Tscheinig | Eisenstadt | am 08.05.2017 | 42 mal gelesen

ST. MARGARETHEN. Die ÖVP St. Margarethen wird mit drei jungen Kandidaten bei der Gemeinderatswahl am 1. Oktober antreten. Dies wurde beim Ortsparteitag am 7. Mai beschlossen. Jüngste ist 21 Jahre JVP-Ortsobfrau Barbara Schneider, JVP-LGF Dominik Reiter, Cornelia Egresits und Gerold Taisser wurde dabei als neue Kandidaten für die Gemeinderatswahl präsentiert. Sie werden sich an den vorderen Listenplätzen der Wahl stellen....

43 Bilder

5. RotGoldMarkt in der Cselley Mühle

Franz Tscheinig
Franz Tscheinig | Eisenstadt | am 08.05.2017 | 439 mal gelesen

OSLIP. Am Wochendende diente die Cselley Mühle in Oslip als Schauplatz für den bereits fünften RotGoldMarkt. Der Kreativmarkt lockte mit einer ausgewählten Reihe an burgenländischen Künstlern und deren Produkten. Kunst im Vordergrund Das zentrale Anliegen der Veranstalter Verena und Simon Roth, Ruth Gold, Petra Geiger-Kletzl und Martina Hajdusich, "die Kunst und Kultur in den Vordergrund zu stellen und unter die Leute zu...

Klingenbach: Einreise mit gefälschtem Reisedokument

Franz Tscheinig
Franz Tscheinig | Eisenstadt | am 05.05.2017 | 4 mal gelesen

KLINGENBACH. Die Polizei nahm am 4. Mai einen 40-jährigern Türken aus Ungarn fest, der mit einem gefälschten Personalausweis über die Grenze in Klingenbach nach Österreich einreisen wollte. Der Mann habe sich den Ausweis um 500 € in Ungarn gekauft und eine Arbeitsstelle in Österreich finden wollen.

1 Bild

Immobiliensuche leicht gemacht – RE/MAX-App ab sofort verfügbar

Franz Tscheinig
Franz Tscheinig | Neusiedl am See | am 05.05.2017 | 6 mal gelesen

Die RE/MAX-App mit zahlreichen Mehrwerten ist ab sofort sowohl im AppStore für iOS-, als auch im Google PlayStore für Android-Geräte kostenlos verfügbar. Die Key-Features im Überblick: • einfach und detaillierte Immobiliensuche • aktiver Suchwunsch mit automatischer Benachrichtigung • beliebte Merkliste für Immobilien in der engeren Auswahl • zeitsparende "Gefällt-mir-nicht-Liste" • perfekte Präsentation von...

1 Bild

Immobiliensuche leicht gemacht – RE/MAX-App ab sofort verfügbar

Franz Tscheinig
Franz Tscheinig | Bruck an der Leitha | am 05.05.2017 | 10 mal gelesen

Die RE/MAX-App mit zahlreichen Mehrwerten ist ab sofort sowohl im AppStore für iOS-, als auch im Google PlayStore für Android-Geräte kostenlos verfügbar. Die Key-Features im Überblick: • einfach und detaillierte Immobiliensuche • aktiver Suchwunsch mit automatischer Benachrichtigung • beliebte Merkliste für Immobilien in der engeren Auswahl • zeitsparende "Gefällt-mir-nicht-Liste" • perfekte Präsentation von...

1 Bild

Immobiliensuche leicht gemacht – RE/MAX-App ab sofort verfügbar

Franz Tscheinig
Franz Tscheinig | Eisenstadt | am 05.05.2017 | 8 mal gelesen

Die RE/MAX-App mit zahlreichen Mehrwerten ist ab sofort sowohl im AppStore für iOS-, als auch im Google PlayStore für Android-Geräte kostenlos verfügbar. Die Key-Features im Überblick: • einfach und detaillierte Immobiliensuche • aktiver Suchwunsch mit automatischer Benachrichtigung • beliebte Merkliste für Immobilien in der engeren Auswahl • zeitsparende "Gefällt-mir-nicht-Liste" • perfekte Präsentation von...