offline

Hannes Gsellmann

18.466
Heimatbezirk ist: Eisenstadt
18.466 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 03.06.2013
Beiträge: 3.623 Schnappschüsse: 2 Kommentare: 50
Folgt: 13 Gefolgt von: 45
1 Bild

25 Jahre im Amt der Landesregierung

Hannes Gsellmann
Hannes Gsellmann | Eisenstadt | vor 22 Stunden, 45 Minuten | 8 mal gelesen

WULKAPRODERSDORF. Manfred Riegler aus Wulkaprodersdorf feierte vor kurzem sein 25-jähriges Dienstjubiläum im Amt der Burgenländischen Landesregierung. Unter die Gratulanten des Büroleiters der Landtagsdirektion mischten sich auch LH Hans Niessl und LT-Präs. Christian Illedits (Bild.)

1 Bild

Neue Eisenstädter bietet Sicherheitsschulungen

Hannes Gsellmann
Hannes Gsellmann | Eisenstadt | vor 2 Tagen | 17 mal gelesen

EISENSTADT. Ein Einbruch in den eigenen vier Wänden bedeutet für viele Menschen eine furchteinflößende Erfahrung. Dabei machen den Betroffenen die Verletzung der Privatsphäre und das verloren gegangene Sicherheitsgefühl häufig mehr zu schaffen, als der rein materielle Schaden. Damit es erst gar nicht soweit kommt, bietet die Neue Eisenstädter den Wohnungseigentümer bei ihren Versammlungen eine Sicherheitsschulung durch die...

1 Bild

Der digitale Friedhof: Vermessung von oben

Hannes Gsellmann
Hannes Gsellmann | Eisenstadt | vor 2 Tagen | 5 mal gelesen

Immer mehr Gemeinden nutzen die neue Technologie, um mit Luftaufnahmen einen digitalen Friedhofsplan erstellen zu lassen. Bei der Vermessung von Friedhöfen schwebt eine Drohne, bestückt mit einer Digitalkamera, über dem Gelände und schießt Bilder von den Gräbern. Diese Aufnahmen dienen dann als Grundlage für einen digitalen Friedhofsplan. Oftmals ist es nämlich gar nicht so leicht, ein bestimmtes Grab schnell zu finden,...

1 Bild

Weihnachten im Sozialzentrum Rust

Hannes Gsellmann
Hannes Gsellmann | Eisenstadt | vor 3 Tagen | 10 mal gelesen

RUST. Beim gemeinsamen Bastelnachmittag wurde im SeneCura Sozialzentrum auf das Weihnachtsfest eingestimmt. „Klassische Adventkränze finde ich persönlich am schönsten. Da hat nicht nur das Auge etwas davon, sondern auch die Nase, denn die getrockneten Früchte und der Zimt breiten ihren Duft im ganzen Raum aus“, freute sich Franziska Fuchs, Bewohnerin des Sozialzentrums, über ihren gelungenen Kranz. Gemeinsam...

3 Bilder

20 Jahre Club Miteinander Siegendorf

Hannes Gsellmann
Hannes Gsellmann | Eisenstadt | vor 3 Tagen | 20 mal gelesen

SIEGENDORF. Vor kurzem feierte der Club Miteinander in Siegendorf rundes Jubiläum. 1997 luden Brigitta Novak und ihr Team erstmals zum Beisammensein im KUZ Siegendorf. Club Miteinander des Roten Kreuzes Der Seniorentreff „Club Miteinander“ steht älteren Menschen offen, die mit Gleichgesinnten Zeit in netter und angenehmer Atmosphäre verbringen wollen. Einmal im Monat werden Clubnachmittage für die Gäste veranstaltet, welche...

1 Bild

Friedenslicht im Feuerwehrhaus Eisenstadt

Hannes Gsellmann
Hannes Gsellmann | Eisenstadt | vor 3 Tagen | 8 mal gelesen

Eisenstadt: Feuerwehrhaus | EISENSTADT. Die Stadt- und Feuerwehrkapelle lädt am 24. Dezember ins Feuerwehrhaus. Die Freiwillige Stadtfeuerwehr verteilt das Friedenslicht von Bethlehem von 8 bis 12 Uhr in der Neusiedler Straße 58b. 

1 Bild

Wolf putzt Hornsteins Finanzen auf

Hannes Gsellmann
Hannes Gsellmann | Eisenstadt | vor 3 Tagen | 6 mal gelesen

HORNSTEIN. Intensiv war die Sitzung des Hornsteiner Gemeinderates, auf der nicht weniger als 30 Punkte auf der Tagesordnung standen. Neben Finanzangelegenheiten wurden auch die Verkehrssicherheit und Grundstücksangelegenheiten erarbeitet. EinsparungspotenzialViele Punkte betrafen jedoch die angespannte finanzielle Situation der Gemeinde – hier konnten Erfolge eingefahren werden.  Derzeit wird in Hornstein der Ortsbach...

2 Bilder

Gewinnspiel: Lange Nacht der Musicals im KUZ Eisenstadt

Hannes Gsellmann
Hannes Gsellmann | Eisenstadt | vor 3 Tagen | 111 mal gelesen

Die erfolgreichste Musicalgala mit den Starsolisten der Musicalszene findet am 6. Jänner 2018 mit zwei Vorstellungen um 16 und um 20 Uhr im Kulturzentrum in Eisenstadt statt. - 2,5 Stunden mitreißende, temperamentvolle Bühnenpower. EMOTION PUR! In einer zweieinhalbstündigen Show werden Highlights aus den bekanntesten Musicals eindrucksvoll und stimmungsstark präsentiert. Stars der Originalproduktionen zeigen auf einer Reise...

4 Bilder

Großhöflein: Verkehrsunfall auf der Autobahn

Hannes Gsellmann
Hannes Gsellmann | Eisenstadt | vor 3 Tagen | 177 mal gelesen

GROßHÖFLEIN/EISENSTADT. In den frühen Morgenstunden – Alarmzeit 4:36 Uhr – des 12. Dezember wurde die Freiwillige Stadtfeuerwehr zu einer Fahrzeugbergung auf der Autobahn alarmiert. Auto unter Leitplanke Auf der A3 sind in Richtung Wien zwei Autos zwischen dem Knoten Eisenstadt und der Abfahrt Müllendorf auf Großhöfleiner Gemeindegebiet aus unbekannter Ursache zusammengestoßen. Einer der beiden PKW wurde bei der...

2 Bilder

FF Siegendorf: „Es hat Eternit auf die Straße geregnet“

Hannes Gsellmann
Hannes Gsellmann | Eisenstadt | vor 3 Tagen | 1407 mal gelesen

BEZIRK. Für erhebliche Schäden sorgte der Starkwind gestern Nachmittag im Bezirk. Besonders schlimm betroffen war der Bereich rund um die ehemalige Zuckerfabrik zwischen Siegendorf und Klingenbach. Eternitplatten-Regen auf B16 Gegen 16 Uhr wurde die FF Siegendorf zur GZO alarmiert. „Es hat Eternitplatten vom Dach auf die Straße geregnet“, beschreibt Michael Hodomszki die Situation beim Eintreffen der Wehr. „Die B16 wurde...

2 Bilder

EisenStadtBus feiert Geburtstag

Hannes Gsellmann
Hannes Gsellmann | Eisenstadt | vor 4 Tagen | 12 mal gelesen

EISENSTADT. Starke Bilanz auf drei Linien: Im ersten Jahr seines Bestehens zählte der Stadtbus 262.000 Passagiere. Rund 1.000 Fahrgäste nützen von Montag bis Freitag die drei Stadtbusse. Bald wurde auch an Samstagen der Betrieb aufgenommen, an diesen nutzen rund 200 Personen das Angebot. Ende 2018 wird das Netz um eine 4. Linie erweitert. Die drei Busse trugen zu einer CO2 Ersparnis von rund 50 Tonnen bei sowie zu einer...

1 Bild

KH Eisenstadt auf der Suche nach neuer ärztlicher Leitung

Hannes Gsellmann
Hannes Gsellmann | Eisenstadt | vor 4 Tagen | 15 mal gelesen

EISENSTADT. Vor kurzem ist die Position des ärztlichen Leiters im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder in Eisenstadt neu ausgeschrieben worden. Erst zu Jahresbeginn übernahm Anette Severing diese Funktion von Mathias Resinger. Nach interimistischer Führung durch Andreas Püspök wurde die Stelle nun erneut ausgeschrieben.

1 Bild

Musikverein Siegendorf lädt zum Konzert

Hannes Gsellmann
Hannes Gsellmann | Eisenstadt | vor 4 Tagen | 12 mal gelesen

Siegendorf: Kirche | SIEGENDORF. ”Begeben Sie sich mit uns in das Winterwunderland und lassen Sie sich musikalisch berieseln“, freut sich der musikalische Leiter des MV Siegendorf, Hannes Stefanits, gemeinsam mit seinem Musikvereinskollegen auf ein fulminantes Weihnachtskonzert am 17. Dezember um 15 Uhr in der Siegendorfer Pfarrkirche. Dort wartet der Musikverein mit einem breiten musikalischen Spektrum auf und lädt im Anschluss zur Agape ins...

1 Bild

Kritik an Mobilfunksender auf Großhöfleins Kirchturm

Hannes Gsellmann
Hannes Gsellmann | Eisenstadt | vor 4 Tagen | 26 mal gelesen

GROßHÖFLEIN. In Großhöflein wurde eine Initiative gegen Mobilfunksender im Kirchturm und gegen Mobilfunksender im Ort Großhöflein von Kurt Bauer ins Leben gerufen. 301 Unterschriften wurden von der Initiative mit dem Ziel, die Sender zu verhindern, an Bgm. Heinz Heidenreich übergeben. Den Forderungskatalog samt Unterschriften, der am 19. Dezember im Gemeinderat behandelt wird, soll auch an Pfarrer Damian Prus ergehen. Die...

6 Bilder

Tierschutzpreis für Bernhard Liszt aus Leithaprodersdorf

Hannes Gsellmann
Hannes Gsellmann | Eisenstadt | vor 4 Tagen | 32 mal gelesen

Den Schweinen in Leithaprodersdorf geht's sauwohl - LEITHAPRODERSDORF. 30 bis 40 Schweine hält Bernhard Liszt aus Leithaprodersdorf. Die Art und Weise in der er das tut, wurde er vor kurzem ausgezeichnet. Geschützte Rassen Denn den geschützten Rassen wie Turupolje, Mangalitza sowie Berkshire-Schweinen geht es im wahrsten Sinne des Wortes sauwohl. Gefüttert werden sie fast ausnahmslos aus eigener Bioproduktion. Zwischen...