3.591

Volkspartei Burgenland

Heimatbezirk ist: Eisenstadt
3.591 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 12.01.2016
Beiträge: 702 Schnappschüsse: 7 Kommentare: 1
Folgt: 2 Gefolgt von: 5
Wir sind die Volkspartei Burgenland, die starke Alternative im Burgenland.

Unsere Politik ist hart, aber herzlich: hart in der Sache, aber herzlich mit den Menschen. Es ist höchste Zeit für eine neue Politik, die weniger mit sich selbst beschäftigt ist, sondern sich mehr um die Menschen und die aktuellen Probleme kümmert. Denn die Herausforderungen werden immer größer und die Politik muss bessere Antworten darauf finden. Als Volkspartei Burgenland wollen wir unseren Weg gemeinsam mit allen Burgenländerinnen und Burgenländern gehen.

Website: www.oevp-burgenland.at
Facebook: http://www.facebook.com/oevpburgenland
1 Bild

Rot-Blau stimmt gegen den Erhalt des Hallenbades Neusiedl!

Volkspartei Burgenland
Volkspartei Burgenland | Eisenstadt | vor 1 Tag | 23 mal gelesen

Hallenbäder erfüllen eine überregionale Aufgabe. „Um ihren Fortbestand zu gewährleisten, hat die Volkspartei Burgenland eine Sportstättenstrategie 2020 vom Land gefordert. Rot-Blau hat dagegen gestimmt und sich somit gegen die Hallenbäder im Burgenland ausgesprochen“, sagen der 2. Landtagspräsident Bezirksparteiobmann Rudolf Strommer und der Landtagsabgeordnete Vereinssprecher Markus Ulram. Regionale Sportstätten sind...

1 Bild

Landes-Polizeistrafgesetz: Alkohol- und Bettelverbote an die Praxis anpassen

Volkspartei Burgenland
Volkspartei Burgenland | Eisenstadt | vor 1 Tag | 11 mal gelesen

„Bei der Novelle des Landes-Polizeistrafgesetzes darf auf ein wichtiges Thema nicht vergessen werden“, erklärt Landesparteiobmann Thomas Steiner: „Alkohol- und Bettelverbote auf öffentlichen Plätzen müssen praxistauglich angepasst werden, für Gemeinden ist die Durchsetzung derzeit nur sehr schwer möglich.“ Prinzipiell begrüßt die Volkspartei Burgenland die Initiative, das Landes-Polizeistrafgesetz zu novellieren und den...

1 Bild

Forschung für Maßnahmen gegen Frost

Volkspartei Burgenland
Volkspartei Burgenland | Eisenstadt | vor 1 Tag | 12 mal gelesen

Frostschäden. Rauchende Weinberge und Angst um die Ernte. „Viele Bauern im Burgenland mussten sich in den letzten Tagen um ihre Ernte für das heurige Jahr sorgen. Zum Teil kann das existenzbedrohend werden“, warnt Agrarsprecher Walter Temmel. Die burgenländischen Wein- und Obstbauern hatten es in den letzten Tagen nicht leicht. Aufgrund der kalten Nächte ist es vermehrt zu Frostschäden in der heimischen Landwirtschaft...

1 Bild

ÖVP: Schaumweinsteuer jetzt abschaffen

Volkspartei Burgenland
Volkspartei Burgenland | Eisenstadt | vor 2 Tagen | 16 mal gelesen

„Die Schaumweinsteuer stellt einen Wettbewerbsnachteil für die heimische Landwirtschaft dar. Deshalb haben wir uns in der heutigen Landtagssitzung für die Abschaffung auf Bundesebene eingesetzt“, sagt Agrarsprecher Walter Temmel. Die Schaumweinsteuer wurde am 1. März 2014 auf Bundesebene eingeführt. „In der heutigen Landtagssitzung hat sich die ÖVP für die Abschaffung der Schaumweinsteuer auf Bundesebene eingesetzt. Denn...

1 Bild

Schulterschluss für heimisches Rettungswesen

Volkspartei Burgenland
Volkspartei Burgenland | Eisenstadt | vor 2 Tagen | 12 mal gelesen

„Unser Rettungswesen, unsere Einsatzkräfte und vor allem die vielen Freiwilligen leisten Großartiges. Daher sind wir uns auch beim Roten Kreuz einig: Wir fordern die Bundesregierung auf, den Fortbestand unseres Rettungswesens abzusichern“, sagen Landesparteiobmann Thomas Steiner, Klubobmann Christian Sagartz, Sicherheitssprecher Rudolf Strommer und alle burgenländischen ÖVP-Mandatare. Das bewährte Rettungssystem ist...

1 Bild

Dringlichkeitsantrag aller Landtagsklubs: Verfahren endlich beschleunigen!

Volkspartei Burgenland
Volkspartei Burgenland | Eisenstadt | vor 2 Tagen | 4 mal gelesen

„Unser Wirtschaftsstandort braucht raschere Verfahren. Denn wenn es um die Bewilligung von wichtigen Infrastrukturprojekten geht, darf es nicht mehr zu jahrelangen Verzögerungen kommen. Wir wollen Bewilligungsverfahren bei Großprojekten künftig rascher abhandeln“, sagt Landesparteiobmann Thomas Steiner. Um Verfahren zu beschleunigen, bringen alle Landtagsklubs einen gemeinsamen Dringlichkeitsantrag ein. „Das öffentliche...

1 Bild

ÖVP-Initiative beschlossen: Diesel nicht verteuern

Volkspartei Burgenland
Volkspartei Burgenland | Eisenstadt | vor 2 Tagen | 6 mal gelesen

„Diesel darf nicht durch neue Steuern teurer werden. Landwirtschaft und Verkehrsteilnehmer dürfen nicht noch stärker belastet werden. Daher freuen wir uns über den heutigen Beschluss“, sagt Gemeindesprecher Franz Steindl in der heutigen Landtagssitzung. Die ÖVP hat die Initiative ergriffen, Rot-Blau hat nachgezogen und es konnte ein gemeinsamer Abänderungsantrag beschlossen werden. Denn der Vorstoß von Minister Andrä...

2 Bilder

ÖAAB-Baustellenjause: Mindestsicherung reformiert

Volkspartei Burgenland
Volkspartei Burgenland | Eisenstadt | vor 2 Tagen | 11 mal gelesen

„ÖAAB und Volkspartei Burgenland haben ein positives Bild von Arbeit und arbeitenden Menschen. Rund um den Tag der Arbeit wollen wir daher nicht marschieren, sondern die arbeitenden Menschen unseres Landes in den Mittelpunkt rücken. Fleißig sein und jeden Tag zur Arbeit gehen muss sich auszahlen“, erklären Landesparteiobmann Thomas Steiner und ÖAAB-Landesobmann Bernhard Hirczy. Der ÖAAB Burgenland hat am heutigen Mittwoch...

2 Bilder

SPÖ beim Thema KRAGES in Erklärungsnot

Volkspartei Burgenland
Volkspartei Burgenland | Eisenstadt | vor 2 Tagen | 12 mal gelesen

„Die Vorgänge in der KRAGES sind für die SPÖ blamabel und für unser Land ein Skandal. Auch die sich widersprechenden Aufklärungsversuche gehen ins Leere. Die SPÖ ist in Erklärungsnot“, sagen Klubobmann Christian Sagartz und Landesgeschäftsführer Christoph Wolf. Im Vordergrund des Gesundheitswesens muss die medizinische Versorgungssicherheit im gesamten Land stehen. „Die ÖVP spricht sich für eine Standortgarantie für alle...

2 Bilder

Sinnlose Weg-Asphaltierung kostet € 240.000,-

Volkspartei Burgenland
Volkspartei Burgenland | Eisenstadt | vor 2 Tagen | 219 mal gelesen

Auf ein großes Unverständnis stößt in der Bevölkerung die im Gemeinderat beschlossene Asphaltierung des Edelstalerweges in Pama um € 240.000,-. Obwohl sich die ÖVP-Fraktion mit Vizebürgermeister Hans-Jürgen Werdenich an der Spitze vehement und geschlossen dagegen ausgesprochen hat, wurde der Straßenbau nun doch im Gemeinderat mit SPÖ Mehrheit beschlossen. Die ÖVP-Pama wird die Asphaltierung des Edelstalerweges mit einer Länge...

1 Bild

ÖVP Hornstein setzt sich für leistbare Bauplätze ein

Volkspartei Burgenland
Volkspartei Burgenland | Eisenstadt | vor 4 Tagen | 5 mal gelesen

Hornstein wächst stetig und in den letzten 10 Jahren mit 11,6%. Das ist ein gutes Zeichen für den großartigen Standort der Marktgemeinde. Nun steigt der Preis für Grundstücke bereits enorm, sodass Privatverkäufe für junge Hornsteiner und Familien kaum noch leistbar sind, wenn sie überhaupt noch zum Verkauf stehen. VBgm. Christoph Wolf stellt sich daher hinter zukünftige Häuslbauer: „Wir brauchen neue Bauplätze für unsere...

2 Bilder

Hornstein: Neuer Gehsteig für den Wohnpark Ortsbach

Volkspartei Burgenland
Volkspartei Burgenland | Eisenstadt | am 23.04.2017 | 11 mal gelesen

Die Volkspartei Hornstein setzt sich für den Bau eines Gehsteiges vom Wohnpark Ortsbach entlang der Neufelderstraße bis zum Kreisverkehr ein. Dieses Siedlungsgebiet wächst, es können dort mehr als 300 Personen wohnen, wenn alle Wohnblöcke errichtet wurden. Nun fehlt es an der praktischen Möglichkeit für die Bewohner und vor allem die Kinder, sicher und rasch vom Wohnpark – ohne die B16 (Autobahnzubringer) zu überqueren - ins...

1 Bild

Christoph Krutzler Bürgermeisterkandidat für Wiesfleck

Volkspartei Burgenland
Volkspartei Burgenland | Eisenstadt | am 22.04.2017 | 639 mal gelesen

Die Volkspartei Wiesfleck geht mit Christoph Krutzler in die Gemeinderats- und Bürgermeisterwahl im Oktober. Er soll Hans Brenner folgen, der 16 Jahre an der Spitze Wiesflecks stand. Einstimmig hat der Parteivorstand der Volkspartei Wiesfleck am Mittwoch nach Ostern Christoph Krutzler zum Bürgermeister-Kandidaten für die Wahl im Oktober nominiert. „Zuerst möchte ich mich für das Vertrauen bedanken“, freute sich Krutzler...

1 Bild

Für die Fleißigen – Volkspartei Burgenland besucht Nentwich

Volkspartei Burgenland
Volkspartei Burgenland | Eisenstadt | am 21.04.2017 | 25 mal gelesen

Im Rahmen der Betriebsoffensive „Für die Fleißigen“ der Volkspartei Burgenland besuchten Landesparteiobmann Thomas Steiner und Landesgeschäftsführer Christoph Wolf den langjährigen Familienbetrieb Nentwich in Eisenstadt. Für alle Mitarbeiter des Traditionsunternehmens gab es von der Volkspartei eine süße Aufmerksamkeit, überreicht von Thomas Steiner. Mit unseren Besuchen in den Betrieben des Landes möchten wir auf unseren...

1 Bild

Frost 2016: Landwirte warten weiterhin auf Zahlungen

Volkspartei Burgenland
Volkspartei Burgenland | Eisenstadt | am 21.04.2017 | 269 mal gelesen

„Es ist unverständlich, dass die fleißigen Landwirte bereits mehr als ein Jahr auf ihre Entschädigungszahlungen warten müssen. Agrarlandesrätin Dunst hat einmal mehr versagt und lässt die Landwirte im Regen stehen“, sagt Agrarsprecher Walter Temmel. Vor allem Weinbauern und Obstbauern befürchten in diesen Tage große Verluste durch das kalte Wetter und den bevorstehenden Frost. Auch im Jahr 2016 hat der Frost große Schäden...