4.928

Volkspartei Burgenland

Heimatbezirk ist: Eisenstadt
4.928 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 12.01.2016
Beiträge: 963 Schnappschüsse: 9 Kommentare: 1
Folgt: 2 Gefolgt von: 6
Wir sind die Volkspartei Burgenland, die starke Alternative im Burgenland.

Unsere Politik ist hart, aber herzlich: hart in der Sache, aber herzlich mit den Menschen. Es ist höchste Zeit für eine neue Politik, die weniger mit sich selbst beschäftigt ist, sondern sich mehr um die Menschen und die aktuellen Probleme kümmert. Denn die Herausforderungen werden immer größer und die Politik muss bessere Antworten darauf finden. Als Volkspartei Burgenland wollen wir unseren Weg gemeinsam mit allen Burgenländerinnen und Burgenländern gehen.

Website: www.oevp-burgenland.at
Facebook: http://www.facebook.com/oevpburgenland
1 Bild

Volkspartei fordert schnelles Internet für jede Schulklasse

Volkspartei Burgenland
Volkspartei Burgenland | Eisenstadt | vor 3 Tagen | 7 mal gelesen

„Jedes Kind braucht ein Tablet, jede Schulklasse eine starke Internetleitung und alle Eltern und Lehrer ein Angebot für Weiterbildungsprogramme zum Thema Internet. Das sind seit Jahren unsere konkreten Forderungen für moderne Schulen – von Rot-Blau gibt es dazu wie heute im Landtag schöne Worte, aber keine Umsetzung“, unterstreicht Klubobmann Christian Sagartz. Burgenlands Schüler müssen rechtzeitig auf die Chancen und...

1 Bild

ÖVP bleibt inhaltlicher Motor im Land

Volkspartei Burgenland
Volkspartei Burgenland | Eisenstadt | vor 4 Tagen | 25 mal gelesen

Sebastian Kurz steht für Veränderung in diesem Land. Nun muss die Veränderung auch im Burgenland ankommen. „Weg von Postenschacherei, Intransparenz und Freunderlwirtschaft, hin zu einem Burgenland, das Servicestelle für unsere Burgenländer ist“, erklärt Klubobmann Christian Sagartz. Österreich braucht eine echte Veränderung, auch das Burgenland braucht einen neuen politischen Stil. „Bringen wir das Burgenland an die Spitze...

1 Bild

Volkspartei ist klare Nummer Eins

Volkspartei Burgenland
Volkspartei Burgenland | Eisenstadt | am 16.10.2017 | 42 mal gelesen

Einen Tag nach der Nationalratswahl zieht die Volkspartei Burgenland eine Zwischenbilanz, die ganz klar zeigt: Die Volkspartei mit Sebastian Kurz an der Spitze ist die klare Nummer Eins. Österreich wählt Sebastian Kurz, um unser Land zum Positiven zu verändern. Diese positive Bilanz gilt auch für das Burgenland. „Alles deutet darauf hin, dass wir 3 Mandate im Burgenland haben. Wir haben mit unserer Kandidatenvielfalt...

1 Bild

Frühstück für die Pendler in Deutschkreutz

Volkspartei Burgenland
Volkspartei Burgenland | Oberpullendorf | am 13.10.2017 | 15 mal gelesen

Für einen guten Start in den Tag sorgten am Montag der Kandidat zum Nationalrat Patrik Fazekas und sein engagiertes Team am Bahnhof in Deutschkreutz. Bereits um 4:15 Uhr wurden Müsliriegel an die Pendler verteilt. Trotz der frühen Stunde, freuten sich viele und nahmen das Power-Frühstück dankend an. „Pendler haben tagtäglich eine besondere Herausforderung zu bewerkstelligen. Es muss das Ziel sein, dass burgenländische Pendler...

1 Bild

Berlakovich: Chancengleichheit für den ländlichen Raum

Volkspartei Burgenland
Volkspartei Burgenland | Oberpullendorf | am 13.10.2017 | 10 mal gelesen

Die Menschen im ländlichen Raum haben nach wie vor mit großen Herausforderungen zu kämpfen. Gesundheitsversorgung, Infrastruktur, Arbeitsplätze sind nach wie vor mangelhaft in vielen Regionen im Burgenland. Die Lebens- und Arbeitsbedingungen müssen aber im ländlichen Raum gleichwertig sein wie jene, in städtischen Ballungszentren. „Ich fordere daher Chancengleichheit für den ländlichen Raum!“ so ÖVP-Nationalrat Niki...

1 Bild

Der Wahlkampf wird bunt

Volkspartei Burgenland
Volkspartei Burgenland | Oberpullendorf | am 13.10.2017 | 10 mal gelesen

Der Kandidat zum Nationalrat Patrik Fazekas erreicht durch persönliches Engagement vieler Unterstützerinnen und Unterstützer Aufmerksamkeit. So haben Raphaela Herkovich und ihr Team in Unterpullendorf ein Landschaftsbild gebaut um Patrik Fazekas und Sebastian Kurz für die Nationalratswahl zu unterstützen. „Beide stehen für einen neuen Weg und setzen sich für den ländlichen Raum ein. Unsere Unterstützung ist ihnen sicher“, so...

1 Bild

Fazekas trifft Vizekanzler Brandstetter

Volkspartei Burgenland
Volkspartei Burgenland | Oberpullendorf | am 13.10.2017 | 15 mal gelesen

Am Montag fand in Oberwart eine Informationsveranstaltung zu den Themen Erbrecht und Sachwalterschaft Neu statt. Als fachkundiger Referent für die Veranstaltung war Vizekanzler Dr. Wolfgang Brandstetter geladen, der die Vorteile der neuen Regelungen hervorhob. Nach dem Vortrag ergab sich ein Gespräch mit dem Kandidaten zum Nationalrat Patrik Fazekas. Dabei stand vor allem der ländliche Raum im Vordergrund, der durch gezielte...

1 Bild

Zeit für einen neuen politischen Stil: Sebastian Kurz ist auch eine Chance für das Burgenland

Volkspartei Burgenland
Volkspartei Burgenland | Eisenstadt | am 12.10.2017 | 38 mal gelesen

„In Österreich ist es Zeit für Neues. Mit Sebastian Kurz haben wir die Chance auf diese Er-neuerung. Er steht für einen neuen politischen Stil und echte Veränderung. Der 15. Oktober entscheidet, ob es rot-blauen Stillstand gibt – oder ob ein neuer Stil in unser Land einzieht. Jetzt. Oder nie.“, betonen Landesparteiobmann Thomas Steiner und Klubobmann Christian Sagartz. Die Volkspartei Burgenland und die neue Volkspartei...

1 Bild

Hornstein: Einladung zur konstituierenden Gemeinderatssitzung

Volkspartei Burgenland
Volkspartei Burgenland | Eisenstadt | am 11.10.2017 | 20 mal gelesen

Nach den Gemeinderatswahlen findet heute die Angelobung des neuen Bürgermeisters statt. Gleichfalls wurde heute zur konstituierenden Sitzung des Gemeinderates eingeladen, um die Arbeit aufnehmen zu können und alle Formalitäten abzuhandeln. Wir freuen uns auf Ihr Kommen in den Sitzungssaal des Rathauses. Aufgrund von organisatorischen Maßnahmen bitten wir um Anmeldung. EINLADUNG zur konstituierenden...

1 Bild

Hornstein: Aktuelle Ausgabe des ÖVP-Magazins

Volkspartei Burgenland
Volkspartei Burgenland | Eisenstadt | am 11.10.2017 | 36 mal gelesen

Unsere neue Zeitung ist da! Klickt rein. Wir bedanken uns für die großartige Unterstützung und den Vertrauensvorschuss. Es wird eine intensive und spannende Zeit. Nachdem in den kommenden Wochen alle Formalitäten erledigt sind, konzentrieren wir uns zur Gänze auf die Zukunft. Das beinhaltet die vielen noch offenen sowie zahlreichen neuen Projekte, die wir bereits intensiv diskutieren. Jedenfalls bleibt unser Motto für die...

1 Bild

ÖVP Hornstein: Unser Plan für Hornstein steht

Volkspartei Burgenland
Volkspartei Burgenland | Eisenstadt | am 11.10.2017 | 23 mal gelesen

Wir bedanken uns für die großartige Unterstützung und den Vertrauensvorschuss! Die nächsten 5 Jahre werden eine intensive und spannende Zeit. Nachdem in den kommenden Wochen alle Formalitäten erledigt werden, konzentrieren wir uns zur Gänze auf die Zukunft. Jedenfalls bleibt unser Motto aufrecht: Ein neues Miteinander. Ein neues Machen. Zuerst werden wir die Arbeitsprozesse innerhalb der Gemeinde analysieren und optimieren....

GRW: ÖVP konnte im Bezirk Oberpullendorf Ziel erreichen

Volkspartei Burgenland
Volkspartei Burgenland | Oberpullendorf | am 10.10.2017 | 18 mal gelesen

Die Bürgermeister- und Gemeinderatswahlen 2017 sind geschlagen. Im Bezirk Oberpullendorf konnte die ÖVP einige Erfolge verbuchen. „Unser Ziel war es, dass wir das hohe Niveau halten und die ÖVP in allen Gemeinden des Bezirkes bestimmende Kraft bleiben. Das haben wir erreicht“, zeigt sich Bezirksparteiobmann Niki Berlakovich erfreut. „Wir konnten den Stand von 10 ÖVP-Bürgermeistern halten. Dabei haben sich auch die neuen...

1 Bild

Koestinger & Fazekas Kaempfer für den ländlichen Raum

Volkspartei Burgenland
Volkspartei Burgenland | Oberpullendorf | am 10.10.2017 | 25 mal gelesen

Zwei Drittel aller Österreicherinnen und Österreicher leben im ländlichen Raum. Daher ist es für Patrik Fazekas und Elisabeth Köstinger ein besonderes Anliegen sich für diese Regionen einzusetzen. Gemeinsam fordern sie den Ausbau der Digitalisierung, Sicherstellung der medizinischen Versorgung und eine Senkung der Mehrwertsteuer auf Hotelübernachtungen. Patrik Fazekas ist mit Sebastian Kurz seit vielen Jahren aufs Engste...

1 Bild

„Es ist Zeit“ – Auftakt zur Entscheidung von Sebastian Kurz

Volkspartei Burgenland
Volkspartei Burgenland | Oberpullendorf | am 10.10.2017 | 28 mal gelesen

Vor kurzem fand der größte Wahlkampfauftakt statt den Österreich je gesehen hat. Ganz vorne mit dabei: Eine Delegation aus Neutal. Vor über 10.000 BesucherInnen in der Wiener Stadthalle präsentierte Sebastian Kurz seinen 7 Punkte Plan, um das Land wieder an die Spitze zu führen. Auch Neutal war mit einer Delegation rund um Patrik Fazekas vertreten: „Viele Menschen haben zu Recht den Glauben an die Politik verloren. Sie haben...

1 Bild

Gemütlicher Abend bei der Volkspartei in Deutschkreutz

Volkspartei Burgenland
Volkspartei Burgenland | Oberpullendorf | am 10.10.2017 | 36 mal gelesen

Zahlreiche Besucher fanden sich  zum gemütlichen Abend der ÖVP in Deutschkreutz ein. Auch Patrik Fazekas, Kandidat zum Nationalrat, lies es sich nicht nehmen vorbei zu schauen und gratulierte dem Team der Volkspartei rund um Andreas Kacsits zum gelungenem Event.