4.121

Volkspartei Burgenland

Heimatbezirk ist: Eisenstadt
4.121 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 12.01.2016
Beiträge: 806 Schnappschüsse: 7 Kommentare: 1
Folgt: 2 Gefolgt von: 5
Wir sind die Volkspartei Burgenland, die starke Alternative im Burgenland.

Unsere Politik ist hart, aber herzlich: hart in der Sache, aber herzlich mit den Menschen. Es ist höchste Zeit für eine neue Politik, die weniger mit sich selbst beschäftigt ist, sondern sich mehr um die Menschen und die aktuellen Probleme kümmert. Denn die Herausforderungen werden immer größer und die Politik muss bessere Antworten darauf finden. Als Volkspartei Burgenland wollen wir unseren Weg gemeinsam mit allen Burgenländerinnen und Burgenländern gehen.

Website: www.oevp-burgenland.at
Facebook: http://www.facebook.com/oevpburgenland
1 Bild

Innenminister Wolfgang Sobotka zu Gast

Volkspartei Burgenland
Volkspartei Burgenland | Eisenstadt | vor 1 Stunde, 50 Minuten | 4 mal gelesen

„Wolfgang Sobotka ist der Sicherheitsminister Österreichs, gemeinsam mit Sebastian Kurz sorgt er für die dringend notwendigen Gesetze, während andere nur auf der Bremse stehen.“, erklärt Landesparteiobmann Thomas Steiner gestern zu Beginn des Besuchstages. Das Burgenland ist laut Kriminalstatistik das sicherste Bundesland – daher lehnen wir eine rot-blaue Panikmache ab. „Wir stehen für die Stärkung der Polizei, unterstützt...

1 Bild

Nationalratswahl: Nominierten Kandidaten stellen sich Vorwahl

Volkspartei Burgenland
Volkspartei Burgenland | Eisenstadt | vor 1 Tag | 21 mal gelesen

Landesparteiobmann Thomas Steiner sprach im Anschluss an die Landesparteivor-standssitzung über die Kandidierung und die nächsten Schritte bis zur Nationalratswahl. Bei den Wahlkreiskonventen Süd (am 3.7.) und Nord (am 5.7.) entscheiden 650 Delegierte über die Reihung der nominierten Kandidaten. Bis 23. Juni war eine Nominierung als Kandidat möglich. Die Möglichkeiten bestanden aus einer Unterstützungserklärung durch 20...

1 Bild

Generalversammlung des TC Hornstein

Volkspartei Burgenland
Volkspartei Burgenland | Eisenstadt | vor 2 Tagen | 4 mal gelesen

Das Team der Volkspartei Hornstein gratuliert dem neuen Vorstandsteam mit souveränen Obmann Günther Kaiser an der Spitze zur Wiederwahl, dem Franz Danek und Andi Kopinits als Stellvertreter beistehen. Das Vorstandsteam ist jünger geworden, trotzdem erfahren geblieben. Wer Interesse hat, am schönsten Tennisplatz der Umgebung zu spielen, ist herzlich willkommen!

1 Bild

Ritzing: KommR Ernst Horvath ÖVP Spitzenkandidat - Bgm. Walter Roisz kandidiert nicht mehr

Volkspartei Burgenland
Volkspartei Burgenland | Eisenstadt | am 22.06.2017 | 26 mal gelesen

Bei der heutigen Pressekonferenz der ÖVP-Ritzing wurde die Personalentscheidung über den Spitzenkandidaten für die Bürgermeister- und Gemeinderatswahl im Herbst 2017 bekannt gegeben. Gemeindeparteiobmann Franz Sonnleithner und Bürgermeister Walter Roisz zogen über die vergangenen Jahre eine positive Bilanz und präsentierten gemeinsam mit Bezirksparteiobmann Niki Berlakovich den neuen Spitzenkandidaten KommR Ernst...

1 Bild

Hornstein: ÖVP möchte Haus der Generationen

Volkspartei Burgenland
Volkspartei Burgenland | Eisenstadt | am 21.06.2017 | 15 mal gelesen

Das Gebäude des Jugendzentrums in Hornstein wurde vor 5 Jahren gänzlich renoviert, damals um über 200.000 Euro. Seither beherbergt das Gebäude das Jugednzentrum (JUZ), großteils nur ab ca. 16:00 bis 21:00 Uhr. Die Teilnehmerzahlen sind überschaubar, meist sind nur knapp 10 Jugendliche anwesend. VBgm. Christoph Wolf möchte nun dieses Gebäude effizienter nutzen und zu einem Ort der Kommunikation und des Miteinanders...

1 Bild

Hornstein: 3. Unternehmer-Stammtisch

Volkspartei Burgenland
Volkspartei Burgenland | Eisenstadt | am 21.06.2017 | 4 mal gelesen

VBgm. Christoph Wolf lud gemeinsam mit der Volkspartei Hornstein zum 3. Unternehmer-Stammtisch in die Schmankerlwelt Pinter. Als Referent brachte Mag. Sonja Kaiser von der WKO-Servicestelle den Unternehmern die Förderlandschaft des Bundes und des Landes näher. Entscheidend ist, dass man die Bürokratie eindämmt und sich vor einem Projekt- und Investitionsstart über die Förderungen informiert. Bevor die Investition beauftragt...

Vereinsoffensive wird erfolgreich fortgesetzt

Volkspartei Burgenland
Volkspartei Burgenland | Eisenstadt | am 21.06.2017 | 49 mal gelesen

Vor einem Jahr hat die Bundesregierung mit wichtigen Reformen den Fortbestand des Ehrenamtes und des aktiven Vereinslebens in Österreich gesichert. Die Bürgerinitiative „Rettet die Vereinsfeste“ und die Volkspartei Burgenland forderten in Folge weitere ausstehende Maßnahmen, um so eine positive Entwicklung der ländlichen Zivilgesellschaft sicherzustellen – mit Erfolg. Zuletzt präsentierten mehrere Bundesregierungsmitglieder...

1 Bild

Ja zu echter Sicherheit – Nein zu blauer Panikmache

Volkspartei Burgenland
Volkspartei Burgenland | Eisenstadt | am 21.06.2017 | 10 mal gelesen

„Landesvize Tschürtz verunsichert Menschen, wo kein Grund dazu besteht. Das Burgenland ist laut Kriminalstatistik das sicherste Bundesland – daher lehnen wir blaue Panikmache ab. Die FPÖ ist beim Thema Sicherheit mehr als unglaubwürdig. Das blaue Pilotprojekt als Spielwiese des Hans Tschürtz kostet 700.000 Euro Steuergeld“, unterstreicht Sicherheitssprecher Rudolf Strommer. Die Sicherheitspartner des Herrn Landesvize...

1 Bild

Alltagsbegleiter als neue Betreuungsform gefordert

Volkspartei Burgenland
Volkspartei Burgenland | Eisenstadt | am 20.06.2017 | 15 mal gelesen

Die Volkspartei Burgenland fordert den Alltagsbegleiter für Senioren, denn mit zunehmendem Alter steigt auch der Bedarf an Unterstützung bei alltäglichen Erledigungen. Ziel ist, ältere Menschen länger zuhause zu betreuen und sie durch geschulte Alltagsbegleiter bei Einkäufen, Behördenwege, Arztbesuche und mehr zu begleiten. „Der Alltagsbegleiter soll als Ergänzung zu den Pflege- und Betreuungsdiensten stundenweise oder...

1 Bild

Klubklausur des ÖVP-Landtagsklubs: Volkspartei steht für starke Gemeinden

Volkspartei Burgenland
Volkspartei Burgenland | Eisenstadt | am 19.06.2017 | 52 mal gelesen

„Im Burgenland gibt es im Herbst zwei Wahltage. Am 1. Oktober wählen wir die Bürgermeister und Gemeinderäte neu, am 15. Oktober den Nationalrat. Die Volkspartei Burgenland und die neue Volkspartei auf Bundesebene ziehen dabei an einem Strang“, unterstreicht Landesparteiobmann Thomas Steiner nach der ÖVP-Klubklausur mit Generalsekretärin Elisabeth Köstinger und Klubobmann Christian Sagartz. Wir erleben bewegte politische...

1 Bild

Bildungsreform: Wahlfreiheit bleibt erhalten

Volkspartei Burgenland
Volkspartei Burgenland | Eisenstadt | am 19.06.2017 | 4 mal gelesen

„Für eine erfolgreiche Zukunft ist das differenzierte Schulsystem auch weiterhin wesentlich. Unser Land braucht starke Gymnasien“, betont Landesparteiobmann Thomas Steiner nach der Einigung bei der Bildungsreform auf Bundesebene. Das differenzierte Schulsystem konnte erhalten werden, begrüßt Thomas Steiner das Schulautonomiepaket: „Bei der möglichen Einführung von Modellregionen gibt es ein Entscheidungsrecht von Eltern...

1 Bild

Der Wald steht für Klimaschutz und regionale Wertschöpfung

Volkspartei Burgenland
Volkspartei Burgenland | Eisenstadt | am 19.06.2017 | 11 mal gelesen

In der Woche des Waldes lobt Agrar- und Umweltsprecher Walter Temmel die Forstwirtschaft im Burgenland. „Die Forstwirtschaft sichert viele Arbeitsplätze in ländlichen Regionen. Der Wald steht für Nachhaltigkeit, ein gesundes Klima und Wertschöpfung für den ländlichen Raum.“ Im Burgenland hat der Forstbereich eine große Bedeutung. Ein Drittel des Burgenlandes ist von Wald bedeckt. „Die burgenländischen Wälder haben eine...

1 Bild

Burgenland: Forschungsquote im Keller

Volkspartei Burgenland
Volkspartei Burgenland | Eisenstadt | am 19.06.2017 | 9 mal gelesen

Die Forschungsquote des Burgenlandes liegt deutlich unter dem Österreichschnitt. ÖVP-Bildungssprecher Christian Sagartz fordert die rasche Umsetzung längst beschlossener Strategien. „Nach mehr als 2 Jahren im Amt wirft die rot-blaue Landesregierung auch im Forschungsbereich mit medialen Nebelgranaten.“ Schon seit einigen Monaten macht ÖVP-Bildungssprecher Christian Sagartz auf die nachhinkende Forschungsquote im...

1 Bild

ÖVP-Riedlingsdorf: Piff als Bürgermeister-Spitzenkandidat nominiert

Volkspartei Burgenland
Volkspartei Burgenland | Eisenstadt | am 19.06.2017 | 529 mal gelesen

Bei der letzten Fraktionssitzung wurde Gemeindeparteiobmann Florian D. Piff einstimmig vom Vorstand der Riedlingsdorfer Volkspartei zum Bürgermeister- und Spitzenkandidaten für die Gemeinderatswahlen im Herbst 2017 gewählt. Piff will, wie Sebastian Kurz auf Bundesebene – in Riedlingsdorf die Gemeinderatsmandate nach absoluten Vorzugsstimmen vergeben und nicht nach dem bisherigen Listen-Punkte-System. Die Spatzen pfiffen...

1 Bild

SPÖ-Chaos geht weiter: Kriterienkatalog bringt mehr Fragen als Antworten

Volkspartei Burgenland
Volkspartei Burgenland | Eisenstadt | am 19.06.2017 | 8 mal gelesen

„Der Kriterienkatalog ist reine Augenauswischerei und bringt mehr Fragen als Antworten. Damit geht das SPÖ-Chaos weiter“, kommentiert Landesparteiobmann Thomas Steiner den SPÖ-Kriterienkatalog. Dass es Kern nicht wagt, an seine Mitglieder eine klare Frage zu stellen, nämlich „Soll die SPÖ mit der FPÖ koalieren?“ ist nicht weiter verwunderlich. „Kern selbst hat eine Mitgliederbefragung zum Thema CETA durchgeführt, bei der...