28.08.2016, 18:23 Uhr

4. Kurztriathlon am 27.8.2016 in Mörbisch

Siegerehrung MIX Staffel
Bei strahlendem Sommerwetter und angenehmen 29°C Luft-, 23°C Wassertemperatur und mäßigem Wind stand dem vierten Mörbischer Triathlon nichts mehr im Wege. Pünktlich um 14 Uhr gab Bürgermeister Jürgen Marx den Startschuss im Mörbischer Seebad, wo die Sportler unter Anfeuerung von vielen Badegästen eine Runde mit circa 300 Metern zurücklegen mussten. Vorne weg die üblichen Verdächtigen, die aber zu guter Letzt von der Groß Höfleinerin Katarina Seer, die als Erste die Wechselzone erreichte, in die Schranken gewiesen wurden. Auf der Radstrecke, die vom Ordnerdienst und der Exekutive hervorragend gesichert wurde, konnten sich die schnellen Radler mit den Zeitfahrmaschinen in Führung bringen und gaben diese auch nach dem Laufen nicht wieder ab.
Wie jedes Jahr eine tolle Veranstaltung mit sehr viel Aufwand der RLC Mörbisch Mitglieder, die nicht nur eine perfekt organisierte Veranstaltung hinlegten, sondern auch im Anschluss bei hausgemachtem Kuchen und gekühlten Getränken die Teilnehmer und Zuschauer verwöhnten. Wir bedanken uns bei allen Helfern für die Unterstützung, ohne die wir diese Veranstaltung nicht so durchführen könnten.
Wenn es gefallen hat, freuen wir uns auf ein Wiedersehen im Jahr 2017.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.