15.11.2016, 20:33 Uhr

Die Raps sind heiß auf Titelverteidigung

EISENSTADT (fa). Pünktlich mit Beginn der kalten Jahreszeit fällt auch der Startschuss für die neue Eishockeysaison im Eisenstädter Allsportzentrum. Die Cracks vom Eishockey-Verein der Eisenstädter Raptors brennen darauf, endlich wieder um Meisterschaftspunkte auf dem Eis zu kämpfen.

Nachwuchs-Trio im Kader
In der neuen Saison sind die Raptors-Youngsters in drei Altersklassen im Einsatz und die Kampfmannschaft um Trainer Manuel Drlicek möchte abermals in der NÖ-Landesliga ihren Vorjahrestitel erfolgreich verteidigen. Lediglich drei Nachwuchs-Cracks werden das nahezu unveränderte Meisterteam aus dem Vorjahr verstärken und versuchen, in der Truppe von Trainer Manuel Drlicek Fuß zu fassen.
Um diese Meisterschaft noch spannender und interessanter zu gestalten, wurde die Landesliga heuer erstmals auf insgesamt sieben Klubs aufgestockt. Das bedeutet für die Raps, dass ihre Fans im Grunddurchgang sechs Heimspiele sehen und die Raptors in den Play Off-Spielen weitere "heiße" Matches in der Landeshauptstadt garantieren.
Den Start im Allsportzentrum Eisenstadt gibt´s bereits kommenden Samstag, 19. November, mit dem Derby gegen die Stormy Storks aus Rust.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.