03.04.2017, 06:59 Uhr

Lisa Schneider knackt 100 Punkte Marke

Mit neuer persönlicher Bestleistung von 105,02 Punkten nach Kurzprogramm und Kür springt UES-Kunstläuferin Lisa Schneider beim Hippolyt-Cup in St. Pölten mit Platz drei auf das Podest. Der Sieg geht an Julia Willnauer aus Wien.
St. Pölten, 31. März - 02. April 2017: Nach fast perfekter Darbietung in Kurzprogramm und Kür beim Hippolyt-Cup in St. Pölten erreicht UES-Kunstläuferin Lisa Schneider nicht nur eine neue persönliche Bestleistung, die Eisenstädterin knackt mit ihrer Leistung auch die magische 100 Punkte Marke. Bis auf eine kleine Unsicherheit beim Doppelaxel gab es für die Preisrichter aber kaum etwas am Programm auszusetzten und somit konnte sie in der Gesamtwertung 105,02 Punkte für sich verbuchen. Damit landete Lisa Schneider unter 12 Starterinnen in der Juniorenklasse auf Rang drei, hinter Julia Willnauer aus Wien und Anna-Sophia Miesenberger aus Linz, die jeweils mit noch größeren Schwierigkeiten in ihren Darbietungen aufwarten konnten.
Nach längerer Wettkampfpause zeigte auch Teamkollegin Antonia Horge in der Altersklasse der 8 bis 10 Jährigen wieder aufsteigende Tendenz und erläuft sich ein Top-10 Ergebnis, sie wird Neunte unter 16 Starterinnen.
Nicht ganz nach Wunsch lief es für das UES-Team beim parallel ausgetragenen Wolf Cup für Breitensportler. Mit Melinda Fuchs auf Rang acht, Sophie Schüller auf Rang 14 und Valentina Schalling auf Rang 22 landeten die UES-Athletinnen in ihren jeweiligen Altersklassen nur auf den hinteren Rängen und mussten bei diesem Bewerb Lehrgeld bezahlen. Einzig Emilia Nusbaum konnte sich mit Rang sechs unter 26 Startinnen ihrer Klasse in Szene setzen, dabei fehlte gar weniger als ein Punkt auf einen Podestplatz.

UES Platzierungen Hippolyt Cup
3. Platz Juniorinnen Lisa SCHNEIDER
9. Platz Jugend 2 Mädchen Antonia HORGE

UES Platzierungen Wolf Cup
6. Platz BS Basic Novice Emilia NUSBAUM
22. Platz BS Basic Novice Valentina SCHALLING
14. Platz BS Cubs Sophie SCHÜLLER
8. Platz BS Chicks Melinda FUCHS
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.