27.06.2017, 20:56 Uhr

Offene Burgenländische Schach - Landesmeisterschaft 2017

Weixler Moritz - beim üben.
Donnerskirchen: Die Schach Spielgemeinschaft Donnerskirchen - Purbach trug zum 5 mal die Burgenländische Einzel Landesmeisterschaft aus. Die Spiele fanden im Hotel "Checkin" - Donnerskirchen statt. Mit 67 Spielern war das Turnier gut besetzt. Den Sieg holte sich Christian Schwartz von SV Zwettl Noe. Zweiter und damit Bgld. Landesmeister wurde Christian Lovrinovic vom SV Pamhagen. Bei den Damen setzte sich Verena Tschida vom SV Wulkaprodersdorf durch. Bester Heimischer Spieler war Ludwig Fingerhut, der die Top Ten. knapp verpasste.
Die Funktionäre und Spieler möchten sich bei allen Pokalspendern und über die zahlreichen Wein Spenden unserer Winzerbetriebe herzlichst bedanken.
2018 feiert der SV Donnerskirchen sein 30 jähriges Jubiläum und hofft auf zahlreiche Teilnehmern.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.