09.09.2014, 17:38 Uhr

Grüne Wirtschaft hat neue Landessprecherin

Anja Haider-Wallner ist die neue Nr. 1 der Grünen Wirtschaftstreibenden. (Foto: Grüne)
Anja Haider-Wallner aus Eisenstadt ist zur neuen Landessprecherin der Grünen Wirtschaft gewählt worden. Mit der 34-jährigen Unternehmerin übernimmt erstmals eine Frau die Spitzenposition in der Wirtschaftsorganisation der Grünen. Sie folgt damit Gerhard Schumacher aus Gamischdorf nach.

Neuer Finanzreferent ist Hans Panner, Federica Hannel übernimmt die Aufgabe der Schriftführerin. Weitere Mitglieder der Landesleitung sind Verena Florian und Franz Knipp.

Haider-Wallner ist Verfechterin der Gemeinwohl-Ökonomie und will vor allem die Interessen von Ein-Personen-Unternehmen vertreten. Politisch verfolgt sie das Ziel, bei den Wirtschaftskammer-Wahlen im Feber erstmals für die burgenländischen Grünen einen Sitz im Wirtschaftsparlament zu erringen.

Beruflich hat sich Haider-Wallner vor zehn Jahren als Unternehmensberaterin mit Schwerpunkt Webmarketing und nachhaltige Wirtschaftskonzepte selbstständig gemacht. 2006 hat sie ihr Angebot um eine Ayurveda-Praxis erweitert, demnächst erscheint ihr erstes Kochbuch.

Für die Grünen vertritt die zweifache Mutter ab Oktober interimistisch Yasmin Dragschitz im Eisenstädter Gemeinderat.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.