09.09.2016, 09:16 Uhr

Innovative Produkte und Dienstleistungen gesucht

Innovationspreisgewinner 2015: FT-TEC-Chef Friedrich Trobolowitsch mit dem Sicherheitssystem „Sea Angel“. (Foto: derpaul)

Einreichungen für den Innovationspreis Burgenland bis 25. September 2016

EISENSTADT. Ein Beispiel für eine burgenländische Erfolgsgeschichte im Bereich Innovation ist das Unternehmen FT-TEC, mit der Konzernzentrale in Neutal. Aus der umfangreichen Produktpalette des Unternehmens stammt auch das Sicherheitssystem „Sea Angel“. Dabei handelt es sich um ein schwimmfähiges Sicherheitsgerät, mit dem in Seenot geratene Menschen per GPS geortet werden können. Im vergangenen Jahr gab es dafür den Gesamtsieg beim Burgenländischen Innovationspreis.
Auch heuer werden wieder die innovativsten Produkte, Verfahren und Dienstleistungen, die in burgenländischen Unternehmen entwickelt werden und bereits erste Erfolge auf dem Markt erzielen konnten, gesucht.

Drei Kategorien

Einreichungen für den Innovationspreis Burgenland werden in den Kategorien Kleine und mittlere Unternehmen (bis 250 Mitarbeiter), Großunternehmen sowie Innovative Dienstleistungen entgegengenommen und sind bis 25. September möglich. Kriterien bei der Bewertung durch eine unabhängige Jury sind die Neuheit der Innovation sowie ihr Nutzen, die Marktchancen sowie die Effekte auf Wirtschaft und Umwelt.

Zwei Sonderpreise

Neben dem Innovationspreis Burgenland werden seit dem Vorjahr zwei Sonderpreise vergeben – für das „FTI Unternehmen des Jahres“ des Burgenlandes sowie die „Forschungspersönlichkeit des Jahres“.
Wer Unterstützung benötigt oder sein Projekt einem Schnell-Check unterziehen möchte, ob es den geforderten Kriterien entspricht, wendet sich an FTI Burgenland.
Dem Sieger winken 5.000 Euro Preisgeld. Die Verleihung der Preise findet am 3. November in Eisenstadt statt.
Alle Informationen sind unter www.innovationspreis-burgenland.at zu finden.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.