21.11.2016, 12:22 Uhr

fuchs glas technik: Eines der innovativsten Unternehmen der Region

(Foto: Andreas Buchberger)
Was vor mehr als 15 Jahren als kleines Start-up begann, ist heute ein viel gefragtes Bauunternehmen: die Firma fuchs glas-technik.at GmbH in St. Valentin. Als Geschäftsführer zeichnet Adalbert Fuchs verantwortlich. Der Schwerpunkt des Unternehmens liegt in der Beratung und dem Engineering von exklusiven Verglasungen bzw. Verglasungssystemen. Mit einer gut geschulten und motivierten Truppe von zehn Monteuren werden die innovativsten Bauvorhaben umgesetzt. Zu den Kunden des Unternehmens zählen sehr viele bekannte und hochrangige Personen aus dem In- und Ausland. Eines der aktuellsten Projekte war der neue Straßenbahnterminal in der Plus City in Pasching.

Internationale Aufträge

Für die niederösterreichische Landesausstellung realisierte das Unternehmen eine einzigartige, gläserne Auskleidung des im Schloss Rothschild in Waidhofen befindlichen Kristallsaales. Zudem wurde auch Europas größte Lichtdecke (Verglasung) im Lentos Kunstmuseum in Linz errichtet. In den vergangenen fünf Jahren konnten auch Auftraggeber aus Russland von der Präzision und Qualität des Valentiner Unternehmens überzeugt werden. Aktuell arbeitet das Unternehmen erstmalig bei einem Bauvorhaben in London. Unter einer Vielzahl von sehr hochwertigen Produkten hat fuchs glas-technik.at gmbh auch den Vertrieb eines Schweizer Produktes am österreichischen Markt vor mehr als zehn Jahren eingeleitet. Das Unternehmen hat über die vergangenen Jahre viele Sky-Frame-Schiebeanlagen, also rahmenlose Schiebetüren, des Schweizer Herstellers bei sehr namhaften Kunden eingebaut.

Wie ein Bentley

Aufgrund von oftmals sehr hohen Auftragsvolumen – Einzelaufträge von Privatpersonen mit einem Volumen von knapp einer Million Euro sind keine Seltenheit – müssen die Akteure der Firma fuchs glas-technik.at gmbh sehr diskret agieren. Unsere Auftraggeber erwarten eine intensivere und vor allem umfangreichere Betreuung als andere. Das Unternehmen versucht täglich den sehr hohen Ansprüchen seiner Auftraggeber gerecht zu werden.
fuchs glas-technik.at gmbh schaffte es in ähnlicher Manier wie der Autohersteller Bentley, sich von konventionellen Marktbegleitern abzusetzen. Die Firma stellt Kunden mit umfangreichen, oftmals beinahe unmöglichen Wünschen zufrieden.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.